Rubrik auswählen
 Freiburg im Breisgau
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Landkreis Lörrach, B 317, Gemarkung Zell im Wiesental / Gefährdung des Straßenverkehrs / ZEUGENAUFRUF

Freiburg (ots) - Zu einer überaus gefährlichen Situation kam es am gestrigen Samstag, den 31.07.2021 gegen 18:45 Uhr auf der B317 zwischen Fröhnd und Zell im Wiesental.

Einer 34-jährigen Autofahrerin zufolge sei ein dunkelblauer Skoda mit Kennzeichen aus dem Landkreis Lörrach auf der B317 Richtung Zell im Wiesental unterwegs gewesen.

In einer nicht einsehbaren Linkskurve vor der Ortschaft Silbersau habe der Skoda sodann vermutlich wegen eines Überholmanövers die Gegenfahrspur mitbenutzt, wodurch zwei entgegenkommende Fahrzeuge infolge zweier reißerischer Ausweichmanöver des Skodas gefährdet wurden.

Im diesem Zusammenhang werden ein von der Gefährdung betroffener, schwarzer Audi A4 oder A6 mit Kennzeichen aus dem Landkreis Unna (Nordrhein-Westfalen) sowie ein weißer Audi, der unmittelbar hinter dem betreffenden Skoda gefahren sein soll, gesucht.

Wem ist der betreffende Skoda bzw. dessen Fahrweise darüber hinaus aufgefallen? Hinweise werden durch das ermittelnde Polizeirevier Schopfheim unter der Telefonnummer 07622 66698-0 entgegengenommen.

nm / RSH

PP FR, FLZ / MP

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg

Weitere beliebte Themen in Freiburg im Breisgau