Rubrik auswählen
 Freiburg im Breisgau
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Rheinfelden: Verkehrsunfall / viel zu schnell abgebogen - vier Fahrzeuge beschädigt

Freiburg (ots) - Am Dienstag, 06.04.2021, gegen 21.30 Uhr, ist ein junger Pkw-Fahrer wohl zu schnell von der Schildgasse in die Karl-Fürstenberg-Straße abgebogen. Dabei kam er mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Verkehrszeichen und prallte gegen einen geparkten Pkw. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der geparkte Pkw auf einen weiteren PKW geschoben und dieser wiederum wurde auf einen weiteren Pkw geschoben. Der gesamte Sachschaden beträgt etwa 9.000 Euro

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 07621 / 176-351 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Freiburg im Breisgau