Rubrik auswählen
Freiburg im Breisgau
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Lottstetten: Ausweichmanöver endet an geparkten Pkw - Fahrer leicht verletzt

peopleimages.com / Adobe Stock

Freiburg (ots) -

Am Montagabend, 17.06.2024, hat das Ausweichmanöver eines Autofahrers in der Hauptstraße von Lottstetten an einem geparkten Pkw geendet. Gegen 20:30 Uhr war ein 28-jähriger Autofahrer einer die Fahrbahn querenden Katze nach rechts ausgewichen und dabei mit einem geparkten Fahrzeug kollidiert. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde an der Unfallstelle vom Rettungsdienst versorgt. An den beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Insgesamt dürfte sich dieser auf rund 30000 Euro belaufen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg
Inhalt melden
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Aktuelle Meldungen in der meinestadt.de App
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung