Rubrik auswählen
 Freiburg im Breisgau
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Schönenberg: Ast auf Wanderer gestürzt - leicht verletzt

Freiburg (ots) - Leicht verletzt wurde am Sonntag, 02.05.2021 gegen 09.50 Uhr ein 63 Jahre alter Mann, der zusammen mit seiner Frau und den beiden Hunden auf dem Roßackerweg in Richtung Mittelbühl zum Wandern unterwegs war. Nach der Gabelung zur Bergstraße hörte der 63-jährige ein Knacksen und sah nach oben. In dem Moment fiel ihm ein rund 7 cm dicker Ast auf den Kopf und verletzte ihn leicht. Durch seine Frau wurde der Rettungsdienst gerufen, welcher die Platzwunde versorgte. Vermutlich brach der morsche Ast durch einen Windstoß. Da es sich um den einzigen morschen Ast an der Buche handelte wird nicht von einem Versäumnis der Forstwirtschaft ausgegangen.

md/tb

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Thomas Batzel Telefon: 07621 176-351 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Freiburg im Breisgau