Rubrik auswählen
 Freiburg im Breisgau
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Klettgau: Auffahrunfall auf der B 34 - ein Autofahrer leicht verletzt

Freiburg (ots) - Am Montagmorgen, 03.05.2021, kam es auf der B 34 bei Klettgau-Grießen zu einem Auffahrunfall, bei dem sich ein Autofahrer leicht verletzte. Gegen 07:50 Uhr hatte ein in Richtung Lauchringen fahrender 27 Jahre alter Mann zu spät bemerkt, dass ein vorausfahrendes Auto nach Grießen-Bahnhof verkehrsbedingt stand. Er fuhr auf. Auch bedingt durch den Umstand, dass er nicht angeschnallt war, verletzte sich der 27-jährige leicht. Er kam wie auch der andere beteiligte 44 Jahre alte Fahrer in ein Krankenhaus. Dieser blieb allerdings unverletzt. Der entstandene Sachschaden liegt bei rund 13000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Neben dem Rettungsdienst war auch die Feuerwehr im Einsatz.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Freiburg im Breisgau