Rubrik auswählen
 Freiburg im Breisgau
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pkw verliert Fahrzeugteile und beschädigt hierdurch ein nachfolgendes Auto

Freiburg (ots) - Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Gemeinde Lenzkirch;]

Am 03.05.2021, gegen 20:50 Uhr fuhr ein 69-jähriger Autofahrer die B31 von Donaueschingen kommend in Richtung Freiburg. Auf Höhe der Ausfahrt Hinterzarten verlor dieser ein Fahrzeugteil des mitgeführten Anhängers, welches auf der Fahrbahn liegen blieb. Ein nachfolgender Pkw-Fahrer konnte mit seinem Fahrzeug nicht mehr ausweichen und kollidiert mit dem auf der Fahrbahn befindlichen Hindernis. Am Kotflügel des Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 1.300 Euro. Der Unfallverursacher bemerkte das fehlende Fahrzeugteil, drehte um und gab sich an der Unfallstelle als Besitzer des heruntergefallenen Teiles zu erkennen. Er wird sich nun um die Schadensregulierung kümmern müssen. Weiterhin wurde ein Bußgeldverfahren gegen den Unfallverursacher eingeleitet.

Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls, welche gebeten werden, sich beim Polizeirevier Titisee-Neustadt, unter der Telefonnummer 07651 9336-0 zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de H.P. 07651 9336-0 Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Freiburg im Breisgau