Rubrik auswählen
Freiburg im Breisgau
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Rheinfelden - Degerfelden: Schlägerei mit mehreren Verletzten

Freiburg (ots) -

In der Nacht vom Freitag auf Samstag wurde bei der Krailochhütte in Degerfelden eine größere Party veranstaltet. Zu den Gästen gesellte sich kurz nach 02:30 Uhr eine größere Gruppe von jungen Erwachsenen, welche nicht eingeladen waren. Diese fingen aus bislang nicht nachvollziehbarem Grund an, die anwesenden Personen zu schlagen. Hieraus entwickelte sich eine größere Schlägerei mit tumultartigen Szenen. Mehrere Personen wurden durch Schläge und Tritte verletzt, eine Person musste not ärztlich versorgt werden da er eine Flasche auf den Kopf bekommen hatte. Bislang nicht bestätigten Angaben von anwesenden Personen zufolge wurde auch ein Messer eingesetzt, wodurch eine Person leicht an der Hand verletzt worden sein soll. Die Tätergruppe konnte durch die eintreffenden Polizeistreifen nicht mehr kontrolliert werden. Das Polizeirevier Rheinfelden bittet Zeugen und Geschädigte, welche bislang keinen Kontakt mit den vor Ort anwesenden Polizisten hatten, sich unter der Telefonnummer 07623/74040 zu melden.

wü / RR

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761/882-0 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Freiburg und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Freiburg im Breisgau