Rubrik auswählen
 Freiburg im Breisgau
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Klettgau-Grießen: Zimmerbrand - Bewohner leicht verletzt

Freiburg (ots) - In der Nacht zum Samstag, 15.05.2021, brannte in Klettgau-Grießen ein Zimmer. Der 54-jährige Bewohner verletzte sich leicht. Kurz nach Mitternacht hatte dieser das Feuer gemeldet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte bei Öffnen des Schwedenofens Glut herumliegende Sachen entzündet haben. Die Feuerwehr rückte mit fünf Fahrzeugen an und brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Der Bewohner verletzte sich an der Hand und erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung. Mit dem Rettungsdienst kam es ins Krankenhaus. Es wurde im betroffenen Zimmer der Fußboden, die Decke und ein Fernseher beschädigt. Andere Räume wurden durch Ruß und Rauch in Mitleidenschaft gezogen. Die Schadenshöhe dürfte bei rund 30000 Euro liegen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Freiburg im Breisgau