Rubrik auswählen
Freiburg im Breisgau
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Wutöschingen: Drei Verletzte bei Auffahrunfall

candy1812 / Adobe Stock

Freiburg (ots) -

Drei Personen sind bei einem Auffahrunfall am Donnerstagabend, 29.09.2022, auf der B 314 in Höhe Wutöschingen verletzt worden. Gegen 20:10 Uhr war ein 77 Jahre alter VW-Fahrer einen an der Kreuzung zur Hauptstraße nach Wutöschingen vor der roten Ampel stehenden Ford aufgefahren. Durch die Aufprallwucht drehte sich der VW um die eigene Achse. Der VW-Fahrer verletzte sich schwer, die beiden Insassen im Ford, der 27-jährige Fahrer und seine Beifahrerin, leicht. Alle drei kamen in ein Krankenhaus. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei insgesamt ca. 11000 Euro. Die Feuerwehr Wutöschingen unterstützte mit einem Fahrzeug die Rettungs- und Bergemaßnahmen. Die Bundesstraße blieb einspurig befahrbar.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Freiburg und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Freiburg im Breisgau