Rubrik auswählen
Freiburg im Breisgau
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Lörrach: Überquerung eines geschlossenen Bahnüberganges hat sich nicht gelohnt

Freiburg (ots) -

Am Mittwochmorgen, 23.11.2022, kurz vor 07.00 Uhr, überquerte ein 16-jähriger Fußgänger trotz Rotlicht und geschlossener Schranke den Bahnübergang zwischen der Zeppelinstraße und Basler Straße, indem er unter der geschlossenen Schranke hindurchging. Dabei wurde er von der Polizei beobachtet und auf sein Fehlverhalten angesprochen. Den 16-Jährigen erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 350 Euro + Gebühren.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 07621 / 176-351 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Freiburg und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Freiburg im Breisgau