Rubrik auswählen
Freiburg im Breisgau
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Maulburg: Bundesstraße 317 - Kollision mit Gegenverkehr - zwei Leichtverletzte - hoher Sachschaden

stasnds / Adobe Stock

Freiburg (ots) -

Ein 61-Jähriger kam auf der Bundesstraße 317, am Montag 28.11.2022, kurz vor 10.00 Uhr, mit seinem Pkw in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden 51-jährigen Pkw-Fahrer. Der 51-Jährige wollte noch nach rechts Ausweichen und rutschte dabei etwa vier Meter eine Böschung hinunter. Der 61-Jährige befuhr die Bundesstraße 317 von Steinen kommend in Richtung Schopfheim, als er etwa 200 Meter vor der Anschlussstelle Maulburg-Ost in den Gegenverkehr kam. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der gesamte Sachschaden beträgt etwa 33.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die Bundesstraße voll gesperrt.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 07621 / 176-351 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Freiburg und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Freiburg im Breisgau