Rubrik auswählen
Freiburg im Breisgau
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Waldshut-Tiengen: Zeugensuche nach Verkehrsunfall beim Grenzübergang

Chalabala / Adobe Stock

Freiburg (ots) -

Am Mittwochabend, 07.12.2022, gegen 18:50 Uhr, kam es auf der B 34 beim Grenzübergang in der Waldshuter Schmittenau zum Streifvorgang zwischen zwei Autos. Ein in Richtung Tiengen fahrender 29-jähriger Autofahrer hatte im zweispurigen Bereich den daneben befindlichen Pkw einer 22 Jahre alten Frau gestreift. Mutmaßlich ein vom Grenzübergang nach rechts einfahrendes unbekanntes Fahrzeug habe zu dieser Verkehrssituation geführt. Es entstand Sachschaden an den Autos von je 3000 Euro. Das Polizeirevier Waldshut-Tiengen (Kontakt 07751 8316-0) bittet Zeugen, sich zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Freiburg und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Freiburg im Breisgau