Rubrik auswählen
 Fulda
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Verkehrsunfallflucht

Großenlüder (ots) -

Am Montag, dem 23.05.2022, kam es gegen 12:45 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht, bei der ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 EUR entstand. Eine 21-jährige VW-Polo-Fahrerin aus Fulda befuhr die B254 aus Richtung Fulda kommend in Fahrtrichtung Lauterbach. Nach der Abfahrt Großenlüder, auf Höhe des dortigen Parkplatzes, kam der 21-jährigen ein weißer LKW auf der Gegenfahrbahn entgegen. Plötzlich setzte ein dahinterfahrender schwarzer Kleinwagen zum Überholen des LKW an. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, lenkte die 21-jährige nach rechts und touchierte hierbei mit der rechten Fahrzeugseite die Schutzplanken. Der schwarze PKW setzte sich wieder hinter den LKW und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Zeugen werden gebeten, sachdienliche Hinweise der Polizeistation Fulda mitzuteilen. Telefon: 0661-105-2300/-2301.

Gefertigt:

(Polizeistation Fulda, VAe, Meige

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099 E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de (nur Mo. bis. Fr. - tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit: Telefon: 0661 / 105-0

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh Instagram: https://instagram.com/polizei_oh Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiOsthessen/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen


Weitere beliebte Themen in Fulda