Rubrik auswählen
 Fulda
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Zweiradkontrollen des Polizeipräsidiums Osthessen am vergangenen Wochenende

Osthessen (ots) -

Zweiradkontrollen des Polizeipräsidiums Osthessen am vergangenen Wochenende

Osthessen - Am vergangenen Sonntag (22.05.) führten Polizistinnen und Polizisten des Polizeipräsidiums Osthessen Zweiradkontrollen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg und dem Vogelsbergkreis durch.

An sonnigen Tagen locken schöne, aber auch anspruchsvolle und kurvige Strecken Bikerinnen und Biker immer wieder in den Bereich des Polizeipräsidiums Osthessen. Nicht selten ziehen Unfälle unter Beteiligung von Motorrädern schwere Folgen nach sich und geben daher fortwährend Anlass zur Sorge. Vor diesem Hintergrund kontrollierten Beamte der Polizeistationen Rotenburg a.d. Fulda, Bad Hersfeld und Lauterbach am vergangenen Wochenende bei herrlichem "Bikerwetter" an drei Örtlichkeiten in den zwei Landkreisen.

Drei erloschene Betriebserlaubnisse im Landkreis Hersfeld-Rotenburg

26 Fahrzeuge, darunter drei Pkw, kontrollierten die Beamten zwischen 10 Uhr und 12.30 Uhr im Bereich der Kasseler Straße in Rotenburg a.d. Fulda. Weitere 31 Fahrzeuge folgten am Nachmittag, zwischen 13.15 Uhr und 16 Uhr, in der Friedloser Straße in Ludwigsau.

Bei insgesamt drei Motorrädern stellten die Polizistinnen und Polizisten technische Veränderungen fest, die jeweils ein Erlöschen der Betriebserlaubnis zur Folge hatten und Verwarngelder nach sich zogen. Drei Fahrzeugführende - darunter zwei Pkw-Fahrer - überschritten die zulässigen Höchstgeschwindigkeiten an den Kontrollorten. Bei weiteren vier Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmern wurden Mängel an den Fahrzeugen festgestellt und zudem sechs Personen mündlich verwarnt.

Im Vogelsbergkreis verstießen sieben Verkehrsteilnehmende gegen die Verkehrsregeln

Auch auf dem Parkplatz Eschenrod in Schotten stellten die Einsatzkräfte von 13 Uhr bis 16.15 Uhr insgesamt sechs Geschwindigkeitsverstöße - von fünf Pkw-Fahrenden und einem Zweiradfahrer - bei 37 kontrollierten Bikerinnen und Bikern sowie sechs Autofahrenden fest.

Polizei zieht positive Bilanz

Die eingesetzten Polizistinnen und Polizisten ziehen eine positive Bilanz: Bei insgesamt 100 kontrollierten Fahrzeugen stellten die Beamten in beiden Landkreisen 15 Verkehrsverstöße fest. Bis auf wenige Ausnahmen hielten sich fast alle Fahrzeugführerinnen und Fahrzeugführer an die geltenden Regeln und genossen das schöne Motorradwetter. Darüber hinaus kam es zu einem regen Austausch mit netten und rücksichtsvollen Bikerinnen und Bikern.

Sandra Hanke, Pressesprecherin

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099 E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de (nur Mo. bis. Fr. - tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit: Telefon: 0661 / 105-0

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh Instagram: https://instagram.com/polizei_oh Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiOsthessen/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen


Weitere beliebte Themen in Fulda