Rubrik auswählen
 Fulda
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Auffahrunfall Höhe Shell-Tankstelle

Hünfeld (ots) - Am Montag, den 17.05.2020, gg. 17:00 Uhr, ereignete sich auf der L 3176 auf Höhe der Shell-Tankstelle ein Auffahrunfall. Eine 44 jährige Fuldaerin die mit ihrem VW Touran in Richtung Hünfeld unterwegs war, erkannte zu spät, dass ein 56 jähriger, der ebenfalls mit einem VW Touran mit Anhänger fuhr, verkehrsbedingt stark abbremsen musste. Die Fuldaerin konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den Anhänger auf. Am Anhänger und an beiden PKW entstand ein Sachschaden in Höhe von 7000.- EUR. Beide Fahrer sowie ein 11jähriger und eine 58 jährige Beifahrer/in blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Severingstraße 1-7, 36041 Fulda Telefon: 0661 / 105-1099 E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh Instagram: https://instagram.com/polizei_oh Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Fulda