Rubrik auswählen
 Fulda
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Update: Schwerer Verkehrsunfall auf L3174 - Motorradfahrer schwer verletzt

Fulda (ots) - Petersberg/Horwieden - Am Freitagmorgen (11.06.) kam es auf der Landstraße 3174 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 18-jähriger Motorrad-Fahrer aus Nüsttal schwerverletzt wurde.

Eine 53-jährige Skoda-Fahrerin aus Tann, ein 52-jähriger Skoda-Fahrer aus Schleid (Rhön) sowie ein 18-jähriger Fahrer einer Aprillia (125ccm) befuhren in dieser Reihenfolge, gegen 7:40 Uhr, die Landstraße von Horwieden kommend in Richtung Petersberg. Zwischen den beiden Abfahrten nach Horwieden nahm die 53-jährige Skoda-Fahrerin im Rückspiegel einen Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht wahr, bremste daraufhin ab und fuhr an den rechten Fahrbahnrand. Der hinter ihr fahrende Auto-Fahrer reduzierte ebenfalls seine Geschwindigkeit, was der Motorrad-Fahrer vermutlich zu spät erkannte und beim Ausweichversuch mit dem Lenker dessen hintere linke Fahrzeugecke touchierte. Dadurch verlor der Krad-Fahrer offensichtlich die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet in den Gegenverkehr und wurde dort vom Skoda eines 65-Jährigen aus Dipperz erfasst. Der Auto-Fahrer versuchte noch nach rechts auszuweichen und touchierte dabei die Leitplanke.

Der Krad-Fahrer wurde bei dem Unfall schwerverletzt und zur medizinischen Versorgung mit einem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus transportiert. Der 52-jährige Skoda-Fahrer wurde leichtverletzt. Alle anderen Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Der entstandene Sachschaden wird auf circa 30.000 Euro geschätzt.

Zur Ermittlung der genauen Unfallursache war ein Gutachter vor Ort.

Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Landstraße bis circa 10:40 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wurde über die Ortslage Horwieden umgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Severingstraße 1-7, 36041 Fulda Telefon: 0661 / 105-1099 E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh Instagram: https://instagram.com/polizei_oh Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Fulda