Rubrik auswählen
 Fulda
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Verkehrsunfallgeschehen in Fulda - 1 verletzter Radfahrer

Fulda (ots) - Fulda - Radfahrer gestürzt

Am heutigen Samstag, gegen 16:00 Uhr, befuhr ein 58-jähriger Fuldaer mit seinem Mountainbike die Robert-Kircher-Straße aus Richtung Mittelstraße kommend in Richtung Königstraße. In Höhe der Einmündung zur Kanalstraße musste er verkehrsbedingt bremsen. Hierbei bremste er so stark mit der Vorderradbremse, dass er über den Lenker nach vorne flog und auf die Fahrbahn stürzte. Der Radfahrer, der keinen Helm trug, zog sich bei dem Aufprall Verletzungen im Gesicht und an den Händen zu. Er wurde zur Versorgung seiner Wunden mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Fulda - Auffahrunfall

Gegen 14:40 Uhr kam es am heutigen Samstag zu einem Auffahrunfall in der Künzeller Straße Höhe Haus Nr. 105. Als ein Autofahrer aus Richtung Innenstadt kommend nach links in eine Grundstückseinfahrt einbiegen und warten musste, bremsten auch die nachfolgenden Fahrzeuge ab. Das dritte Fahrzeug, ein weißer VW Polo, der von einem 32-jährigen Fuldaer gesteuert wurde, erkannte die Situation zu spät und fuhr aus Unachtsamkeit auf den ihm vorausfahrenden Toyota einer 19-jährigen Frau aus Künzell auf und schob diesen nach vorne auf einen Ford Kuga. Durch den Aufprall wurden die Toyota-Fahrerin und die 46-jährige Beifahrerin im Ford Kuga leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 18.500,- EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Severingstraße 1-7, 36041 Fulda Telefon: 0661 / 105-1099 E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh Instagram: https://instagram.com/polizei_oh Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Fulda