Rubrik auswählen
Fulda
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Einbruch in Scheune und Feldhütte - Arbeitsmaschine gestohlen

Prostock-studio / Adobe Stock

Hersfeld-Rotenburg (ots) -

Einbruch in Scheune und Feldhütte

Ludwigsau. Unbekannte brachen in der Nacht zu Montag (28.11.) in eine Scheune und eine Feldhütte in der Straße "Im Heischbach" im Ortsteil Rohrbach ein.

Nach derzeit vorliegenden Erkenntnissen öffneten die Täter zunächst eine Verriegelung der Scheune und verschafften sich so unbefugten Zutritt. Aus der Lagerhalle stahlen die Langfinger eine Benzin-Kettensäge der Marke Stiel, einen 20 Liter Kanister mit Benzin sowie ein nicht zugelassenes Kleinkraftrad des Herstellers Zündapp ohne Schlüssel.

Auch eine Feldhütte - nur wenige hundert Meter von der Scheune entfernt - wurde zum Ziel unbekannter Täter. Hier öffneten die Einbrecher ebenfalls die Verriegelung der Hütte und entwendeten anschließend rund 30 Flaschen und Getränkedosen Spirituosen.

Das Diebesgut aus beiden Objekten hat einen Gesamtwert von circa 800 Euro. Die genaue Höhe des entstandenen Sachschadens ist momentan noch nicht bekannt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Arbeitsmaschine gestohlen

Niederaula. Von einer Baustelle in der Straße "Am Friedrichsfeld" in Kleba entwendeten Unbekannte am frühen Montagmorgen (28.11.), zwischen 0.40 Uhr und 1 Uhr, einen gelben Radlader des Herstellers JCB, Typ 409. Die Maschine hat einen Wert von circa 35.000 Euro. Nach aktuellen Erkenntnissen ist davon auszugehen, dass die Täter das Diebesgut auf einem Transportfahrzeug, möglicherweise einem Anhänger, vom Tatort wegfuhren. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Sandra Hanke, Pressesprecherin

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099 E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de (nur Mo. bis. Fr. - tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit: Telefon: 0661 / 105-0

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh Instagram: https://instagram.com/polizei_oh Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiOsthessen/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Fulda und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Fulda