Rubrik auswählen
 Gelsenkirchen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Zeugensuche - Kleinkind bei Verkehrsunfall verletzt

Gelsenkirchen (ots) -

Bei einem Unfall in der Altstadt wurde am Montagabend, 13. September 2021, ein zweijähriges Mädchen verletzt. Gegen 19.05 Uhr verließ die Mutter mit ihrem Kind ein Bekleidungsgeschäft, als ein bislang ungekannter Fahrzeugführer, der mit einem E-Scooter auf der Bahnhofstraße in Richtung Neumarktplatz fuhr, mit dem Mädchen kollidierte. Das Mädchen wurde zu Boden gestoßen und verletzte sich dabei leicht. Auf dem E-Scooter befand sich neben dem Fahrzeugführer auch ein Mädchen, das ebenfalls zu Boden stürzte. Der Fahrer entfernte sich von der Örtlichkeit in unbekannte Richtung. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Flüchtigen machen können. Der Fahrzeugführer ist circa 14 bis 15 Jahre alt und hatte kurze Haare und trug ein helles T-Shirt. Zeugen, die den Vorfall beobachten haben oder Hinweise zu dem Verursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Gelsenkirchen beim Verkehrskommissariat unter 0209 365 6251 oder bei der Leitstelle unter 0209 365 2160 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Matthias Büscher Telefon: +49 (0) 209 365-2010 E-Mail: Matthias.Buescher@polizei.nrw.de https://gelsenkirchen.polizei.nrw

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen

Weitere beliebte Themen in Gelsenkirchen