Rubrik auswählen
 Gelsenkirchen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Schaf in der Feldmark gestohlen

Gelsenkirchen (ots) - Von einer Weide in der Feldmark haben Unbekannte ein Schaf entwendet. Am Samstagmittag, 1. Mai 2021, gegen 12.30 Uhr, bemerkte die Besitzerin den Verlust des Tieres und alarmierte die Polizei. Der oder die Täter hatten zuvor sowohl den Maschendrahtzaun als auch den Stacheldrahtzaun durchtrennt, um sich Zugang zur Weide zu verschaffen. Zwei Schafe waren laut der Schäferin verletzt und humpelten, ein Schaf fehlte. Die 54-jährige Essenerin erstattete Anzeige. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die etwas Auffälliges im Tatzeitraum zwischen dem 30. April 2021 und dem 1. Mai 2021 an der Weide am Hördeweg in der Feldmark beobachtet haben. Hinweise nehmen das Kriminalkommissariat 21 der Polizei Gelsenkirchen unter der 0209 365 8112 sowie die Kriminalwache unter der 0290 365 8240 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Stephan Knipp Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015 E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Gelsenkirchen