Rubrik auswählen
 Gera
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Raub - Intensivtäter festgenommen

Gera (ots) -

Am Mittwoch gegen 23:30 Uhr wurden 2 junge Männer im Alter zwischen 17 und 18 Jahren, welche in der Berliner Straße mit einer Straßenbahn in Richtung Bieblach fuhren, durch einen hinlänglich Polizei bekannten 24-jährigen Intensivtäter und dessen 17-jährigen Begleiter geschlagen und fortfolgend ausgeraubt. Im weiteren Verlauf griffen die Täter noch außerhalb der Straßenbahn eine 3-köpfige Gruppe junger Männer zwischen 21 und 23 Jahren an und versuchten auch deren Eigentum zu entwenden.

Im Rahmen des Polizeieinsatzes wurden beide Täter festgenommen.

Es wird wegen des Verdachts des mehrfachen Raubes und der gefährlichen Körperverletzung ermittelt.

Gegen den 24-jährigen Intensivtäter syrischer Abstammung wird über die Staatsanwaltschaft Untersuchungshaft geprüft.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Gera und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Gera