Rubrik auswählen
 Gera
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Mann zusammen geschlagen

Gera (ots) -

Am Mittwoch gegen 23:55 Uhr wollte ein 53-jähriger Mann in der Zeulsdorfer Straße zwei junge Männer und 2 Frauen davon abhalten, vor einem Wohnhaus zu randalieren und Mülltonnen zu beschädigen.

Daraufhin wurde der Anwohner von einem der jungen Männer zu Boden geschlagen und am Boden liegen von dem anderen Täter gegen den Kopf getreten. Die Tätergruppierung flüchteten anschließend. Der Verletzte musste im Rahmen des Rettungseinsatzes verletzt in eine Klinik gebracht werden. Die Polizei ermittelt intensiv wegen gefährlicher Körperverletzung.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Gera und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Gera