Rubrik auswählen
 Gevelsberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Drei Ölspuren und ein Unwettereinsatz.

Gevelsberg (ots) - Am Dienstag rückte die Hauptwache der Feuerwehr Gevelsberg zu vier Einsätzen aus. Zwischen 15:22 Uhr und 16:25 Uhr wurden am Hundeicken sowie an der Asker Straße zwei Dieselspuren mit Ölbindemittel beseitigt. Zwischen 17:55 und 18:30 Uhr wurden auf dem Radweg an der Ennepe zwei umgestürzte Bäume mit der Motorsäge zerkleinert und vom Weg geräumt. Um 18:40 Uhr rückten zwei Bedienstete mit dem Gerätewagen- Umwelt zum Westbahnhof aus. Dort lief Motorenöl aus einem abgestellten Fahrzeug aus.Das ausgelaufene Öl wurde mit Ölbindemittel abgestreut. Einsatzende war um 19:15 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gevelsberg Thomas Grabowski Telefon: 02332 3600 od 0151 1247 0677 E-Mail: thomas.grabowski@stadtgevelsberg.de

Original-Content von: Feuerwehr Gevelsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Gevelsberg