Rubrik auswählen
 Gevelsberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Gasgeruch in Wohnung

Gevelsberg (ots) - Die Feuerwehr Gevelsberg wurde am Dienstagmittag in die Hasslinghauser Straße gerufen. Anwohner hatten in ihrer Wohnung Gasgeruch wahrgenommen und richtigerweise die Feuerwehr alarmiert. Ein Trupp ging unter schwerem Atemschutz in die Wohnung vor. Mit Hilfe des örtlichen Energieversorgers konnte erhöhte Werte festgestellt werden. Das gesamte Haus wurde gasfrei geschaltet und mit einem Lüfter belüftet. Die Bewohner wurden rettungsdienstlich versorgt. Hierfür wurden 2 Rettungswagen und ein Notarzt eingesetzt. Da kein bodengebundener Notarzt zur Verfügung stand landete ein Rettungshubschrauber in unmittelbarer Nähe der Einsatzstelle. Hier sicherte die Feuerwehr den Landeplatz ab. Nach knapp 90 Minuten war der Einsatz für die Hauptwache und den Löschzug 1 beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gevelsberg

Telefon: 02332 3600

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Feuerwehr Gevelsberg

Weitere beliebte Themen in Gevelsberg