Rubrik auswählen
Göppingen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Havariertes Fahrgastschiff bei Rheinstetten kann Fahrt fortsetzen

76287 Rheinstetten (ots) -

Das um Mitternacht bei Rheinkilometer 353,100 auf einer Buhne festgefahrene schweizerische Kreuzfahrtschiff mit 166 Passagieren an Bord konnte seine Fahrt um 16:04 Uhr fortsetzen. Ein niederländisches Gütermotorschiff war am Vormittag zur Hilfe gekommen, hatte das Fahrgastschiff auf Seite genommen und zur Schleuse Iffezheim verbracht. Dort fanden unter Aufsicht des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Oberrhein umfangreiche Untersuchungen statt. Nachdem ein beauftragter Taucher keine sicherheitsrelevanten Beschädigungen am Schiff feststellen konnte, wurde das verhängte Weiterfahrverbot aufgehoben und die Fahrt in Richtung Düsseldorf kann fortgesetzt werden. Eine leichtverletzte Person, die in der Nacht durch die Kolleginnen und Kollegen der Wasserschutzpolizeistation Karlsruhe des Polizeipräsidiums Einsatz vorsorglich an den Rettungsdienst übergeben wurde, ist wieder wohlauf und kann die Fahrt ebenfalls fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Einsatz E-Mail: goeppingen.ppeinsatz.fest.flz@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Einsatz

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Göppingen und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Göppingen