Rubrik auswählen
 Görlitz
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

BPOLI LUD: Teleskopschlagstock sichergestellt

BAB 4, Görlitz (ots) - Bundespolizisten kontrollierten heute Morgen (21. Juli 2021) auf dem Autobahnrastplatz "An der Neiße" einen deutschen Honda Accord. In der Ablage der Fahrertür entdeckten sie griffbereit einen Teleskopschlagstock. Der polnische Fahrer erklärte, dass der Schlagstock ihm gehöre und er sich diesen zur Selbstverteidigung gekauft habe. Weil das Führen von Hieb-und Stichwaffen grundsätzlich verboten ist, wurde gegen den 40-Jährigen Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz erstattet. Der Teleskopschlagstock wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf Pressesprecherin Ivonne Höppner Telefon: 0 35 81 - 3626-6110 E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

Weitere beliebte Themen in Görlitz