Rubrik auswählen
 Görlitz
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

BPOLI LUD: Festgenommen und in die Justizvollzugsanstalt gebracht

Krauschwitz, Landkreis Görlitz (ots) - Am Donnerstag gegen 18.00 Uhr überprüften Bundespolizisten in Krauschwitz (Landkreis Görlitz) die Personalien eines polnischen Bürgers. Dabei kam ans Licht, dass die Justiz mehrfach nach dem 42-Jährigen fahnden ließ. So hatte das Amtsgericht Weißwasser einen Sitzungshaftbefehl wegen Fernbleibens zur Hauptverhandlung und die Staatsanwaltschaft Görlitz später einen europäischen Haftbefehl zur Vollstreckung einer Ersatzfreiheitsstrafe ausgestellt. Beiden Haftbefehlen liegen mehrere Diebstahlshandlungen in den Jahren 2014 und 2015 zugrunde.

Über den Sitzungshaftbefehl hat mittlerweile ein Ermittlungsrichter entschieden. Demnach war der Angeklagte in eine Justizvollzugsanstalt zu bringen.

Rückfragen bitte an:Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf Pressesprecher Michael Engler Telefon: 0 35 81 - 3626-6110 E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

Weitere beliebte Themen in Görlitz