Rubrik auswählen
Göttingen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(524/2022) Sachbeschädigung in Hann. Münden: Fiat Doblo in der Burgstraße zerkratzt, Polizei ermittelt

benjaminnolte / Adobe Stock

Göttingen (ots) -

(524/2022) Beschädigung in Hann. Münden: Fiat Doblo in der Burgstraße zerkratzt, Polizei ermittelt

Hann. Münden, Burgstraße

Zeitraum zwischen Sonntag, 27. November, 19.00 Uhr bis Montag, 28. November 2022, 11.00 Uhr

HANN. MÜNDEN (as) - In Hann. Münden (Landkreis Göttingen) haben Unbekannte bereits in der Nacht auf vergangenen Montag (28.11.22.) einen in der Burgstraße geparkten Fiat Doblo beschädigt.

Wie der Geschädigte gegenüber der Polizei anzeigte, stand der Kleintransporter in einer Parkbucht gegenüber der Hausnummer 7. In der Zeit zwischen 19.00 und 11.00 Uhr müssen Unbekannte die Beifahrertür beginnend am Türgriff mit einem mutmaßlich stumpfen Gegenstand beschädigt haben und ließen einen rund halben Meter langen Kratzer zurück.

Ersten Ermittlungen zufolge könne nicht ausgeschlossen werden, dass ein Rollator, Kinderfahrrad oder Roller das Fahrzeug auf der Beifahrerseite streifte und so den Schaden in 90cm Höhe hinterließ. Es entstand ein Schaden in Höhe von geschätzt rund 1000 EUR. Von dem Verursacher fehlt jede Spur.

Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Hann. Münden unter Telefon 05541/9510 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Göttingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit André Sikulski Otto-Hahn-Straße 2 37077 Göttingen Telefon: 0551 / 491-2032 E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Göttingen

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Göttingen und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Göttingen