Rubrik auswählen
 Goslar
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressemitteilung des PK Seesen vom 14.09.2021

Goslar (ots) -

Verkehrsunfall zwischen PKW und Motorrad Motorradfahrer leicht verletzt

Eine 47-jährige Frau aus Seesen befährt am 13.09.2021 um 07:35 Uhr mit ihrem PKW die Rosenstraße in Richtung Kleine Reihe. Beim Überfahren der Kreuzung Bismarckstraße übersieht sie den vorfahrtberechtigten 17-jährigen Fahrer eines 125er Leichtkraftrades. Der junge Mann kommt zu Fall und wird leicht verletzt einem Krankenhaus zugeführt. An beide Fahrzeugen entsteht insgesamt ein Schaden von geschätzt 2500 Euro.

Sachbeschädigung durch Farbschmiererei

Zwischen Samstag, 11.09.2021 21:00 Uhr und Montag, 13.09.2021 09:50 Uhr beschmierten bislang unbekannte Personen im Seesener Ortsteil Rhüden die Außenfassade der Sparkasse und ein Einkaufswagenhäuschen des REWE-Marktes mit lilafarbenem Sprühlack. Aufgrund der verwendeten Symbole und Inhalte wurde ein Ermittlungsverfahren wegen §86a StGB eingeleitet. Wer sachverhaltsrelevante Hinweise geben kann, teilt diese bitte der Polizei Seesen unter 05381/944-0 mit.

Kleiner Botanik-Exkurs

Ein Spaziergänger wird am Montagnachmittag im Bereich der Feldmark "Am Grefekebruch" auf die schillernde Oberfläche eines wasserführenden Entwässerungsgraben aufmerksam und vermutet dahinter eine Gewässerverunreinigung. Die vor Ort eintreffenden Beamtinnen nehmen die Örtlichkeit in Augenschein und könne zu dem Ergebnis kommen, dass sich hier eine sog. "Kahmhaut" gebildet hat. Dabei handelt es sich um einen ähnlich wie Öl schimmernden Film auf der Wasseroberfläche, welcher durch natürlich vorkommende anaerobe Eisenbakterien gebildet wird.

i.A. Renner, POK'in

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Seesen Telefon: 05381-944-0

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar

Weitere beliebte Themen in Goslar