Rubrik auswählen
 Goslar
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar (ots) -

Diebstahl einer Handtasche aus Pkw:

Am Dienstag, den 12.10.2021, zwischen 05.30 Uhr und 06.05 Uhr, nutzte ein bislang unbekannter Täter die Gelegenheit, um aus einem unverschlossen abgestellten Firmentransporter einer Bäckerei eine Damenhandtasche zu entwenden. Das Fahrzeug stand zur Tatzeit in der Kirchstraße in Westerode.

Falsches Gewinnversprechen:

Eine 79jährige Bad Harzburgerin machte eine Anzeige bei der Polizei, weil sie im Internet an Betrüger geraten war. Im Internet sei sie auf ihrem Facebook-Account über einen Freund an eine Lotterie in den USA geraten. Hier habe man ihr mitgeteilt, dass sie einen sechsstelligen Geldbetrag gewonnen habe. Um den Gewinn erhalten zu können, sollte sie die Steuer in Höhe von 11.000,- Euro im Voraus bezahlen. Nachdem sie den geforderten Betrag überwiesen hatte, bekam sie jedoch Zweifel und entschloss sich die Polizei aufzusuchen.

Verkehrsunfall am Dienstag, 12.10.2021, 08.15 Uhr: Auf der B 4 auf der Fahrt zwischen Torfhaus und Bad Harzburg verlor ein 23jähriger Fahrer in seinem BMW 530d xDrive vor einem Überholvorgang die Kontrolle über das Fahrzeug und geriet nach links von der Fahrbahn ab. Hier kam das Fahrzeug auf einem Grünstreifen zum Stehen. Da sich der Fahrer eine leichte Verletzung zugezogen hatte, wurde er durch die Rettungskräfte vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Bad Harzburg Telefon: 05322-91 111-0

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar

Weitere beliebte Themen in Goslar