Rubrik auswählen
 Goslar
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressemitteilung Polizeikommissariat Seesen vom 24.11.21

Goslar (ots) -

Einbruchsdiebstahl

In der Zeit von Mittwoch, den 10.11.21, 12.00 Uhr, bis Dienstag, den 23.11.21, 10.50 Uhr, betrat ein bislang Unbekannter widerrechtlich das Gelände des ehemaligen Klärwerks Rhüden. Ein dort aufgestellter, leerer Container wurde aufgebrochen. Lediglich das Vorhängeschloß wurde anschließend entwendet, wodurch ein lediglich geringer Sachschaden entstand.

Einbruchsdiebstahl

Am Dienstagmorgen wurde der Polizei ein Einbruchsdiebstahl auf dem Gelände der Biogasanlage Mechtshausen gemeldet. Ein bisher Unbekannter hatte in der Zeit von Montag, 16.30 Uhr, bis Dienstag, 07.30 Uhr, das Gelände unberechtigt betreten und einen aufgestellten Container aufgebrochen. Eine darin befindliche Motorsense wurde entwendet. Weiterhin wurde aus dem Tank eines Radladers 20 l Dieselkraftstoff abgezapft. Der Gesamtschaden wurde auf ca. 500 Euro geschätzt.

Ladendiebstahl

Eine 55-jährige Einbeckerin entwendete am Dienstag, gegen 12.00 Uhr, aus einem Baumarkt in der Bahnhofstraße mehrere Gegenstände. Die Tat konnte durch den Ladendetektiven beobachtet werden, welcher die Polizei informierte. Gegen die Einbeckerin wurde ein Strafverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.

Sachbeschädigung

Auf dem Gelände der Postverladestation in der Braunschweiger Straße wurde am Dienstag, zwischen 09.30 Uhr und 15.45 Uhr, eine Ladestation für E-Fahrzeuge beschädigt. Zur Zeit liegen keine Hinweise auf den Täter vor. Hinweise hierzu nimmt die Polizei unter 05381/9440 entgegen.

i.A. Behnke, POK'in

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Seesen Telefon: 05381-944-0

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar


Weitere beliebte Themen in Goslar