Rubrik auswählen
Goslar
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressemitteilung Polizeikommissariat Seesen vom 28.06.22

Goslar (ots) -

Einbruchsdiebstahl

In der Zeit von Samstag, 13.30 Uhr, bis Montag, 07.50 Uhr, drang ein bislang Unbekannter durch eine eingeschlagene Fensterscheibe in die Räumlichkeiten eines Baustoffhandels in der Bismarckstr. ein. Anschließend wurde eine Spardose entwendet. Der Gesamtschaden wird auf ca. 150 Euro geschätzt.

Einbruchsdiebstahl

Aus einer Gartenlaube im Bereich "Am Wilhelmsbad" wurden in der Zeit von Samstag, 13.15 Uhr, bis Montag, 12.45 Uhr, diverse Gegenstände entwendet, nachdem zunächst die Schließvorrichtung der Tür aufgebrochen, bzw. beschädigt wurde. Der Schaden wurde vom Eigentümer auf etwa 470 Euro beziffert. Der Tatverdacht richtet sich gegen einen 23-jährigen Mann aus Seesen. Der gleiche Tatverdächtige hatte am Sonntagmittag einen 64-jährigen Seesener beleidigt, woraufhin ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet wurde.

Betrug

Ein 54-jährige Mann aus Seesen wurde im Zusammenhang mit einem Verkauf bei "ebay-Kleinanzeigen" von einer bislang unbekannten Person betrogen. Nachdem der Verkäufer aufgefordert wurde, seine Kreditkartennummer gegenüber dem angeblichen Kaufinteressenten anzugeben, wurden im Anschluss 600 Euro von dessen Konto abgebucht. Die Ermittlungen wurden seitens der Polizei aufgenommen.

i.A. Behnke, POK'in

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Seesen Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Goslar und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Goslar