Rubrik auswählen
 Goslar
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressebericht Polizeikommissariat Oberharz

Goslar (ots) - Fahrt unter Drogeneinfluß

Bei einer Verkehrskontrolle am Dienstag, d., 23.02.2021, 07.45 Uhr, in Clausthal wurden bei einem 21-jährigen Pkw-Fahrer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein durchgeführter Urintest reagierte positiv auf Amphetamine. Daraufhin wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und die Weiterfahrt untersagt. Wenn die Untersuchung des Blutes den Test bestätigt, wird der junge Mann mit einem Bußgeldbescheid rechnen müssen.

aufgebrochener Zigarettenautomat

In Clausthal, Am Schlagbaum, wurde in der Nacht zu Dienstag, d. 23.02.2021, ein Zigarettenautomat aufgeflext und Zigaretten und Bargeld entwendet. Der Sachschaden wird auf 3500 EUR geschätzt. Hinweise bitte an das PK Oberharz in Clausthal-Zellerfeld, Tel.: 05323 94110-0.

E-Roller ohne Versicherung

In Zellerfeld kontrollierte am Dienstag, d. 23.02.2021, gg. 10.00 Uhr, die Funkstreife einen 39-Jährigen Fahrer eines E-Rollers. Am Roller war kein Vericherungskennzeichen vorhanden und ein Versicherungsnachweis konnte nicht vorgelegt werden. Da der Fahrer angab, dass sein Roller versichert sei, wurde mit der Versicherung Rücksprache gehalten. Dabei kam heraus, dass der Roller aktuell nicht versichert ist. Die weitere Nutzung ohne Versicherung wurde untersagt und ein Strafverfahren gegen den Mann eingeleitet.

In diesem Zusammenhang ergeht der Hinweis, dass im Februar die Versicherungsverträge für viele Kraftfahrzeuge, wie Mofa , Moped, usw. ablaufen und für die Nutzung ab März neue Verträge abgeschlossen und neue Versicherungskennzeichen (Farbe: blau) benötigt werden. /Krz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Oberharz Telefon: 05323-94110-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Goslar