Rubrik auswählen
 Goslar
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressebericht der Polizei Seesen vom 11.06.2021

Goslar (ots) - Einbruchsdiebstahl

In der Zeit vom 09.06.2021, 15.30 Uhr, bis 10.06.2021, 06.45 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter durch den Hintereingang in die Grundschule Münchehof ein. Hier wurden mehrere Schränke im Bereich der Klassenzimmer und dem Lehrerzimmer durchsucht. Aus dem Sekretariat und dem Hausmeisterraum wurden Geldbeträge in noch unbekannter Höhe entwendet.

Diebstahl

In der Zeit vom 05.062021, 13.00 Uhr, bis 10.06.2021, 17.45 Uhr, entwendete bislang unbekannte Täter aus einer unverschlossenen Scheune in der Seesener Gänsepforte mehrere Akkuwerkzeuge im Wert von ca. 500 Euro.

Sachbeschädigung an Pkw

Am 10.06.2021 gegen 18.00 Uhr wurde von Zeugen beobachtet, wie ein junger Mann in der Seesener Innenstadt gegen den Außenspiegel eines dort geparkten Transporter trat. Hierbei entstand ein Schaden in Höhe von ca. 300 Euro.

Wildunfall

Am 11.06.2021, um 03.20 Uhr, befuhr ein 57jähriger Seesener mit seinem Pkw die L 496 zwischen Lutter und Neuwallmoden. Hierbei kollidierte er mit einem über die Fahrbahn wechselnden Reh. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

Goldschmidt, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Seesen Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Goslar