Rubrik auswählen
 Goslar
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Polizeikommissariat Bad Harzburg/Polizeistation Vienenburg:

Goslar (ots) - Verkehrsunfall am Montag, den 14.06.2021, 21.35 Uhr, in Immenrode:

Ein 40jähriger Mann aus Immenrode setzte sich trotz übermäßigen Alkoholgenusses vor Antritt der Fahrt hinter das Steuer seines Pkw Audi. Er befuhr die Vienenburger Straße in Richtung Wöltingerode, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn abkam. Die Fahrt endete als er frontal in die Mauer einer Scheune fuhr. Zeugen, die auf den Unfall aufmerksam wurden riefen dann die Polizei und kümmerten sich um den Fahrer. Der 40jährige verletzte sich offenbar nur leicht. Während der Unfallaufnahme wurde vor Ort ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser zeigte einen Wert von 2,26 Promille. Der Fahrer begab sich anschließend zur weiteren Abklärung ins Krankenhaus. Der Führerschein des Mannes wurde zunächst beschlagnahmt. Am Auto entstand Totalschaden. Der Sachschaden am Pkw und an der Mauer wird auf insgesamt 20000,- Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Bad Harzburg Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Goslar