Rubrik auswählen
Goslar
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Goslar vom 29.11.2022.

U. J. Alexander / Adobe Stock

Goslar (ots) -

Täter erbeuteten einen Katalysator.

Goslar, Bertha-von-Suttner-Straße, 17.11.2022, 09:00-18:30 Uhr.

Derzeit unbekannte Täter entwendeten von einem abgestellten Pkw VW den Katalysator und verursachten hierdurch einen Schaden in Höhe von ca. 300 Euro. Zeugenhinweise sind bitte an die Polizei in Goslar unter der Telefonnummer 05321/339-0 zu richten.

Täter suchten das Gelände einer Kinderbetreuungseinrichtung auf.

Goslar, Eulenburg, 25.11.2022, 16:00 Uhr-28.11.2022, 09:15 Uhr.

Bislang unbekannte Täter verschafften sich einen widerrechtlichen Zutritt auf das Gelände einer Kinderbetreuungseinrichtung. Im Tatverlauf wurde ein Liegefahrrad erbeutet. Zudem beschädigten die Täter weiteres im Außenbereich befindliches Inventar. Angaben zur Schadenshöhe können zum gegenwärtigen Ermittlungsstand nicht gemacht werden. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Goslar unter der Telefonnummer 05321/339-0 entgegen.

Täter erbeuteten einen hochwertigen Pkw.

Goslar, Nendorfstraße, 27.11.2022, 14:00 Uhr-28.11.2022, 08:45 Uhr.

Unbekannte Täter erbeuteten den auf einem Grundstück abgestellten hochwertigen weißen Mercedes-Benz. Angaben zum Tatgeschehen können derzeit nicht gemacht werden. Die Schadenshöhe beträgt ca. 70.000 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Goslar unter der Telefonnummer 05321/339-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Matthias Pintak Telefon: 05321/339104 E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Goslar und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Goslar