Rubrik auswählen
 Gotha
Merkliste (0)

Polizeimeldungen aus Gotha

Seite 1 von 10
  • Zeugen gesucht nach Unfall mit einer schwer verletzten Fahrerin eines Motorrollers

    L 3004 Manebach Richtung Ilmenau ( Ilm-Kreis ) (ots) - Am Sonntag, den 22.05.2022 ereignete sich zwischen 19:45 Uhr und 19:58 Uhr auf der L 3004 ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 24-jährige befuhr hier mit ihrem Motorroller die L 3004 aus Rtg. Manebach kommend in Rtg. Ilmenau. Wenige Meter nach dem Ortsausgangsschild stürzte die 24- jährige aus bislang unbekannter Ursache auf die Fahrbahn und verletzte sich hierbei schwer. Aufgrund der Schwere der Verletzungen wurde die 24-jährige mittels Rettungshubschrauber ins Klinikum Meiningen verbracht. Da bisher keine unmittelbaren Unfallzeugen ermittelt werden konnten, werden Personen die den Unfall beobachtet haben oder sonst zur Aufklärung beitragen können, gebeten sich unter Angabe des Aktenzeichens VUS/0121033/2022 bei der PI Arnstadt- Ilmenau zu melden. (sg) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau Telefon: 03677/601124 E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • mit Pfefferspray besprüht

    Ilmenau (ots) - Zwei Männer begegneten sich am frühen Sonntagmorgen gg. 02:45 Uhr auf der Nelson-Mandela-Brücke über den Bahngleisen. Aus noch zu klärenden Gründen gerieten die beiden aneinander, stritten sich, was in der weiteren Folge dazu führte, das der bislang ungekannte Mann ein Pfefferspray zog und es dem 20jährigen Gegenüber ins Gesicht sprühte. Der 20-jährige flüchtete daraufhin von der Brücke und rief wegen seiner Schmerzen nun die Rettung an, welche ihrerseits die Polizei informierte. Der Mann, welcher das Pfefferspray benutzte, entkam unerkannt, er führte jedoch einen kleinen Hund an der Leine. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.(ef) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau Telefon: 03677/601124 E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Fahrradfahrer im Schlosspark zusammengeschlagen

    Arnstadt (ots) - Am Samstagabend wurde ein Radfahrer im Stadtpark durch 2 Männer und eine Frau, welche noch einen Hund mit sich führten, mehrfach geschlagen. Dies wurde der Polizei durch einen Zeugen mitgeteilt, bei Eintreffen der Beamten war der Radfahrer jedoch schon verschwunden und die Schläger verweigerten jegliche Angaben zur Sache. Jedoch muss der Radfahrer geblutet haben, eine Anzeige wurde aufgenommen und der Radfahrer wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden, Tel: 03677-601124.(ef) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau Telefon: 03677/601124 E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Zivilrechtliche Streitigkeiten führten am Ende zu einem Strafverfahren

    Waltershausen - Landkreis Gotha (ots) - Die Freude eines 43jährigen Mannes aus dem Landkreis Gotha hielt nicht lange an, nachdem er am 20. Mai 2022 einen Pkw von einem Autohandel in Waltershausen kaufte. Beide einigten sich im Vorfeld, nach Tätigung einer Anzahlung, die Fahrzeugpapiere sowie die Fahrzeugschlüssel an den Käufer zu übergeben. Der Käufer wollte aus nicht bekannten Gründen am 21. Mai 2022 vom Kaufvertrag zurücktreten und suchte, gemeinsam mit einem 61jährigen Freund, den Autohandel auf. Beide Parteien wurden sich über die Modalitäten zum Kaufgeschäft bzw. dessen Rückabwicklung nicht einig und gerieten in Streit. Der Streit eskalierte in der Folge derart, dass der Käufer und sein Freund auf den Verkäufer einschlugen und ihn dadurch verletzten. Auch die Jacke des Verkäufers wurde beschädigt. Durch die hinzugerufene Polizei wurde eine Strafanzeige aufgenommen.(js) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Inspektionsdienst Gotha Telefon: 03621/781124 E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Glück im Unglück - Fahrradunfall glimpflich ausgegangen

    Drei Gleichen/Wandersleben- Landkreis Gotha (ots) - Am Samstag, kurz vor 11 Uhr, befuhr eine 25jährige Fahrradfahrerin die Landstraße zwischen Wandersleben und Mühlberg. Durch eine auftretende Windböe wurde ihr Basecap vom Kopf geweht. Die Radfahrerin drehte sich um und schaute der wegwehenden Kopfbedeckung hinterher. Hierdurch verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrrad und stürzte. Die Radfahrerin verletzte sich leicht am Kopf und am Knie und wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An dieser Stelle möchte die Polizei nochmal darauf hinweisen, dass das Tragen eines Fahrradhelmes schwere Kopfverletzungen verhindern kann. Tragen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit einen Fahrradhelm! (js) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Inspektionsdienst Gotha Telefon: 03621/781124 E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Schlammiger Feldweg wird zum Verhängnis

    Waltershausen/Winterstein - Landkreis Gotha (ots) - Ein schlammiger und unbefestigter Feldweg in der Nähe von Winterstein wurde am Freitag, gegen 14:00 Uhr, einem 62jährigen Motorradfahrer zum Verhängnis. Aufgrund des kaum befahrbaren Untergrunds verlor der Kradfahrer die Kontrolle über seine 1200er BMW und kam zu Fall. Der Fahrer konnte das schwere Motorrad nicht mehr zur Seite drücken, so dass dieses auf ihn fiel. Dadurch wurde der Kradfahrer am Unterschenkel verletzt und musste zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden. (js) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Inspektionsdienst Gotha Telefon: 03621/781124 E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • E-Scooter entwendet

    Ilmenau (ots) - Samstagabend gg. 20:00 Uhr wurde von einem bislang unbekannten Dieb ein E-Scooter entwendet, welcher auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der j.-F.-Böttger-Straße abgestellt war. Der Diebstahl wurde durch die Besitzerin nach ihrem Einkauf im Supermarkt mit Erschrecken festgestellt, eine Anzeige wurde durch die Polizei aufgenommen.(ef) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau Telefon: 03677/601124 E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Steine auf Bundesstraße geworfen - Täter gestellt

    Eisenach (ots) - Am Samstagabend gegen 18.10 Uhr gingen mehrere Mitteilungen ein, dass sich drei Jugendliche auf der Brücke über der B19, welche den Eisenacher Norden mit der Kleingartenanlage Am Moseberg verbindet, befinden, kleine Steine auf darunter fahrende Fahrzeuge werfen und eines dadurch bereits beschädigten. Der zügige Einsatz zweier Streifenwagen führte zum Ergreifen der Personen. Es wurden entsprechende Verfahren eingeleitet. (mm) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Eisenach Telefon: 03691/261124 E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Zeugenaufruf - Komplettentwendung eines Zigarettenautomaten

    Hallungen (Wartburgkreis) (ots) - In der Nacht vom 20.05.2022 auf den 21.05.2022 wurde der im Waldbad in Hallungen am Imbissgebäude angebrachte Zigarettenautomat entwendet. Hierzu wurde er von der Fassade gerissen, vom Grundstück geschliffen und in der weiteren Folge vermutlich mittels eines Fahrzeugs abtransportiert. Zeugen, welche im Tatzeitraum verdächtige Fahrzeuge bzw. Personen oder in besagter Nacht Geräusche wahrnahmen, werden gebeten, sich bei der Polizei Eisenach (Tel. 03691 261-124) unter Angabe der Bezugsnummer 0120362/2022 zu melden. (mm) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Eisenach Telefon: 03691/261124 E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Betrunken im Auto unterwegs

    Friedrichroda / LK Gotha (ots) - Ein 32jähriger VW-Fahrer versuchte am Samstagabend gegen 23:15 Uhr sein Fahrzeug in Friedrichroda zu wenden und stieß hierbei gegen eine Hauswand. Aufmerksame Zeugen hinderten den VW-Fahrer bis zum Eintreffen der Polizei am Wegfahren. Die Beamten stellten dann fest, dass der Fahrer mit über 2,4 Promille erheblich alkoholisiert war. Nach ersten Erkenntnissen entstand an der Hauswand kein Sachschaden. Der Mann musste die Beamten zur Blutentnahme begleiten und seinen Führerschein abgeben. (ri) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Inspektionsdienst Gotha Telefon: 03621/781124 E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Roller beschädigt

    Gotha (ots) - Zum wiederholten Mal rückte die Polizei Gotha aus, um eine Anzeige wegen Sachbeschädigung an einem E-Scooter aufzunehmen. Die Leihroller der Firma Bird, welche mittlerweile zum Stadtbild von Gotha zählen, sind nahezu im gesamten Stadtgebiet zu finden. Am Samstagfrüh versuchten unbekannte Personen einen dieser Roller, welcher vor dem Gothaer Bahnhof abgestellt war, anzuzünden, Hierbei entstand an dem Scooter Sachschaden am Hinterrad. Die Polizei Gotha sucht Zeugen, welche Hinweise zu Tätern oder zum Geschehnis angeben können. Az 0120115/2022 (ri) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Inspektionsdienst Gotha Telefon: 03621/781124 E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Angetrunken auf E-Scooter

    Gotha (ots) - Ein 22jähriger Rollerfahrer wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag in Gotha, Puschkinallee angehalten, da an seinem E-Scooter das Versicherungsschild fehlte. Zu seinem Bedauern musste er zugeben, dass der fahrbare Untersatz nicht versichert ist. Zudem stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem jungen Mann fest. Ein später durchgeführter Test ergab einen Wert von 0,64 Promille. Außerdem gestand er, dass der Roller nicht seiner wäre. Der Eigentümer kam zur Kontrolle hinzu und übernahm schließlich das Gefährt. Entsprechende Anzeigen wurden gegen beide Personen erstattet. (ri) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Inspektionsdienst Gotha Telefon: 03621/781124 E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Erheblicher Unfallschaden nach Flucht

    Gotha (ots) - Die Polizei Gotha sucht nach einem schwarzen Pkw VW, welcher am Freitagabend gegen 23:00 Uhr drei Fahrzeuge erheblich beschädigte und anschließend unerkannt davonfuhr. An den drei beschädigten Fahrzeugen in der Lindemannstraße von Gotha entstand ein Sachschaden von rund 10000,-EUR. Der flüchtende Pkw fuhr von der Lindemannstraße in Richtung Coburger Platz. Zeugen, welche Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Unfall gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Gotha zu melden. Az 0120024/2022 (ri) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Inspektionsdienst Gotha Telefon: 03621/781124 E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Pkw ohne Versicherungsschutz

    Eisenach (ots) - Am Samstagmorgen gegen 03.35 Uhr beendeten Eisenacher Polizeibeamte die nächtliche Autofahrt eines 24jährigen Mannes aus Bad Langensalza. Dieser fuhr gerade durch die Bahnhofstraße, als die Beamten auf den Pkw Hyundai aufmerksam wurden. Für das Fahrzeug bestand zu diesem Zeitpunkt kein gültiger Versicherungsschutz, weshalb die Weiterfahrt unverzüglich unterbunden wurde. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet. (cw) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Eisenach Telefon: 03691/261124 E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Alkoholisiert Kontrolle verloren

    Eisenach (ots) - Am Freitagabend um kurz vor Mitternacht informierten Zeugen die Polizei über einen Verkehrsunfall, welcher sich an einem Kreisel auf der Bundesstraße 19 nahe der Autobahn A4 ereignet hatte. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 32jährige Fahrzeugführer kurz zuvor mehrfach mit der Leitplanke kollidiert war, einen Kreisverkehr ungebremst überquert hatte und letztendlich an einer Leitplanke zum Stehen kam. Zudem stand der Ford-Fahrer derart unter Alkoholeinfluss, dass die Feststellung eines Atemalkoholwertes nicht möglich war. Glücklicherweise wurde der Mann bei dem Unfall nur leicht verletzt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Auch an der Leitplanke entstand Sachschaden. Mit dem Mann wurde eine Blutentnahme durchgeführt, sein Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. (cw) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Eisenach Telefon: 03691/261124 E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Unter Drogen auf dem E-Scooter

    Eisenach (ots) - Einen 46-Jährigen erwartet seit heute Vormittag ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Straßenverkehrsgesetz. Er war mit einem E-Scooter in der Kasseler Straße unterwegs, als Beamte der Eisenacher Polizei eine Verkehrskontrolle durchführten. Ein Drogenvortest ergab eine augenscheinliche Beeinflussung durch Amphetamin bzw. Methamphetamin. Es folgte die Blutentnahme und die Unterbindung der Weiterfahrt. Der E-Scooter wurde eine Bekannte übergeben. (db) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Thüringer Polizei Telefon: 03621-781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Unter Alkohol

    Hörsel (Landkreis Gotha) (ots) - Die Gothaer Polizei stoppte heute Vormittag, gegen 11.10 Uhr einen VW mit einem 50-Jährigen am Steuer. Es zeigte sich, dass der Herr offenbar erheblich unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein Test ergab einen Wert von ca. 1,1 Promille Atemalkohol. Er konnte zudem keine Fahrerlaubnis vorweisen. Somit erwarten ihn mehrere Strafverfahren. (db) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Thüringer Polizei Telefon: 03621-781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Zeugensuche nach Unfallflucht

    Arnstadt (ots) - Am 16.05.2022 parkte eine 34-Jährige ihren VW am Fahrbahnrand der Karl-Marien-Straße. Als die Dame am heutigen Tag, gegen 09.00 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie einen Schaden im vorderen linken Bereich fest. Dieser stammt augenscheinlich von einem Verkehrsunfall. Der Schaden wurde auf ca. 1.500 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und sucht Zeugen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03677-601124 (Bezugsnummer 0119294/2022) entgegengenommen. (db) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Thüringer Polizei Telefon: 03621-781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Unfall mit Radfahrer

    Eisenach (ots) - Gestern, gegen 17.40 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Clemdastraße. Ein 27-jähriger Fahrer eines VW fuhr aus Richtung "Rennbahn" in Richtung Heinrich-Erhardt-Platz und wollte nach links auf einen Supermarktparkplatz einbiegen. Zur selben Zeit befuhr ein 18-jähriger Fahrradfahrer den Fußweg vorbei an der Parkplatzeinfahrt. Es kam zum Zusammenstoß, sodass der 18-Jährige infolgedessen auf ein an der Einfahrt wartendes Fahrzeug, welches von einer 27-Jährigen geführt wurde, geschleudert wurde. Der verletzte Fahrradfahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand unfallbedingter Sachschaden von ungefähr 4.000 Euro. Das Fahrrad war nicht mehr fahrbereit. (jd) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Thüringer Polizei Telefon: 03621-781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Verkehrsunfall

    Arnstadt (ots) - Heute, gegen 10.20 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in der Straße "Unterm Markt". Hierbei wollte ein 81-jähriger Fahrer eines Toyota von einem Parkplatz auf die Straße auffahren, als sich ein 32 Jahre alter Fahrer eines VW von rechts näherte. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei entstand unfallbedingter Sachschaden von ungefähr 8.500 Euro. Personen wurden nicht verletzt. (jd) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Thüringer Polizei Telefon: 03621-781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
Seite 1 von 10
vor

Hilfe für die Ukraine

Illustration karitative Hilfe mit Ukraine Flagge


Wir alle sind jetzt gefragt, um die Menschen in der Ukraine zu unterstützen. Es werden Geldspenden, Sachspenden und weitere Hilfen gebraucht, um den Menschen in ihrer Notlage helfen zu können. Spenden kannst du am besten an Hilfsorganisationen, die aus der Entfernung oder vor Ort Hilfe leisten. Erfahre hier, was du tun kannst und finde seriöse Spendenkonten.

Illustration karitative Hilfe mit Ukraine Flagge

Hilfe für die Ukraine

Wir alle sind jetzt gefragt, um die Menschen in der Ukraine zu unterstützen. Es werden Geldspenden, Sachspenden und weitere Hilfen gebraucht, um den Menschen in ihrer Notlage helfen zu können. Spenden kannst du am besten an Hilfsorganisationen, die aus der Entfernung oder vor Ort Hilfe leisten. Erfahre hier, was du tun kannst und finde seriöse Spendenkonten. So kannst du jetzt helfen

Gotha

Gemeinde in Kreis Gotha

  • Einwohner: 45.593
  • Fläche: 69.52 km²
  • Postleitzahl: 99867
  • Kennzeichen: GTH
  • Vorwahlen: 03621
  • Höhe ü. NN: 300 m
  • Information: Stadtplan Gotha

Das aktuelle Wetter in Gotha

Aktuell
10°
Temperatur
9°/25°
Regenwahrsch.
5%

Weitere beliebte Themen in Gotha