Rubrik auswählen
 Gotha
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Unfall aufgrund kreuzenden Wilds

B84 (Wartburgkreis) (ots) - Am heutigen Morgen kam es gegen 05.30 Uhr zum Zusammenstoß zweier PKW. Die beteiligten Fahrzeuge waren aus Richtung Förtha kommend in Richtung Eisenach unterwegs. Plötzlich querten Rehe die Fahrbahn und die 18-Jährige Fahrerin eines Mazda konnte bremsen. Zwei dahinter fahrende Fahrzeuge konnten ebenfalls eine Kollision verhindern, eine 40-Jährige hingegen kollidierte mit dem vorausfahrenden Toyota eines 48 Jahre alten Mannes. Hierbei entstand ein Sachschaden an beiden Fahrzeugen in einer Höhe von ca. 5.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Es kam für ca. 1h im Bereich zu Verkehrsbehinderungen. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Thüringer Polizei Telefon: 03621-781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Gotha