Rubrik auswählen
 Gotha
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Strommast umgefahren

B84/Hörselberg-Hainich (ots) - Am Dienstagabend gegen 22.50 Uhr kam es auf der B 84 bei Behringen zu einem Verkehrsunfall. Eine VW-Fahrerin kam aus Richtung Großenlupnitz und wollte am Abzweig nach Hütscheroda nach links abbiegen. Dabei kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Mast einer Hochspannungsleitung. Dieser knickte ab, wodurch es in Teilen der Ortslage Behringen zu Unterbrechungen der Stromversorgung kam. Die 18-jährige Fahrzeugführerin blieb unverletzt. Zur Durchführung von Bergungsmaßnahmen musste die B84 bis ca. 02.15 Uhr voll gesperrt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro. (tr)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Eisenach Telefon: 03691/2610 E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Gotha