Rubrik auswählen
 Gütersloh
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

24-jährige Liegeradfahrerin schwer verletzt

Gütersloh (ots) - Verl (MK) - Am frühen Sonntagabend (16.05., 18.11 Uhr) ereignete sich auf der Straße Schmiedestrang in Verl ein Verkehrsunfall unter Beteiligung einer Pkw-Fahrerin und einer Radfahrerin, die sich hierbei schwer verletzte.

Eine 24-jährige Frau aus Verl befuhr mit einem Liegefahrrad die Straße Schmiedestrang in Richtung Bielefelder Straße. Im Einmündungsbereich zum Mittelweg verlor die 24-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrrad und geriet auf die Gegenfahrbahn. Hier befuhr eine 54-jährige Frau aus Bielefeld mit einem Mitsubishi die Straße Schmiedestrang in Richtung Bergstraße. In der Folge kam es trotz versuchter Ausweichmanöver beider Verkehrsteilnehmerinnen zu einer Kollision.

Die Verlerin wurde am Unfallort zunächst vom eingesetzten Rettungsdienst behandelt und anschließend zur weiteren stationären Aufnahme in ein Gütersloher Krankenhaus transportiert. Die Bielefelderin blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Gütersloh