Rubrik auswählen
 Hagen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Hagen (ots) - In der Straße Riegerbusch ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht mit einem geschätzten Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro. Der 46-jährige Besitzer eines schwarzen Audis hatte sein Auto am Sonntag (04.04.2021) gegen 14.00 Uhr am Fahrbahnrand geparkt und am Dienstag (06.04.2021) gegen 12.45 Uhr gesehen, dass das Fahrzeug an der vorderen linken Ecke frische Unfallspuren aufwies. Es hatte Lackkratzer und Dellen im Bereich der Stoßstange und des Kotflügels. Die Stoßstange war teilweise aus der Verankerung gerissen, eine Blende im unteren Bereich lag zudem vor dem Pkw auf der Straße. Hinweise auf einen Verursacher liegen nicht vor. Die Polizei ermittelt wegen einer Verkehrsunfallflucht und sucht Zeugen. Hinweise werden unter der Rufnummer 02331 - 986 2066 entgegengenommen. (arn)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Hagen