Rubrik auswählen
 Hamburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Schwerpunkteinsatz Rotlichtüberwachung in Hamburg-Rotherbaum und Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Zeit: 22.02.2021, 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr Orte: Hamburg-Rotherbaum, Neuer Jungfernstieg / Kennedybrücke und Hamburg-Stellingen, Sportplatzring / Kieler Straße

Unter Führung der Verkehrsdirektion Innenstadt/West (VD 2) führte die Polizei heute in zwei Stadtteilen eine Großkontrolle mit dem Schwerpunkt der Bekämpfung der Hauptunfallursache "Rotlichtmissachtung" durch.

Es wurden insgesamt 70 Fahrzeuge und 70 Personen überprüft. Das Rotlicht missachteten 58 Kraftfahrzeugführer und zwei Fahrradfahrer.

Sechs Fahrzeugführer nutzten während der Fahrt missbräuchlich ein Mobiltelefon.

Für die heutigen Kontrollen waren 29 Beamte eingesetzt.

Die Verkehrsdirektion wird auch weiterhin Großkontrollen mit dem Ziel der Bekämpfung der Hauptunfallursachen durchführen, um die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer auf Hamburgs Straßen zu erhöhen.

Th.

Rückfragen der Medien bitte an:

Polizei Hamburg Pressestelle Evi Theodoridou Telefon: +49 40 4286-56210 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Hamburg