Rubrik auswählen
 Hamm
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Versammlung auf dem Willy-Brandt-Platz/Platz der Deutschen Einheit

Hamm-Mitte (ots) - Eine angemeldete Versammlung am Donnerstag, 13. Mai, auf dem Bahnhofsvorplatz im Kontext der aktuellen Unruhen in Jerusalem verlief friedlich und störungsfrei. In der Zeit zwischen 16 Uhr und 17 Uhr beteiligten sich in der Spitze bis zu 300 Personen an der Standkundgebung, die den "Protest für Jerusalem" bzw. den "Protest gegen die Zwangsumsiedlung von Jerusalemern in Palästina" zum Thema hatte. Gegen einen 17-Jährigen erstatteten die Einsatzkräfte eine Strafanzeige, weil er gegen das Vermummungsverbot verstoßen hatte.(hei)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Hamm