Rubrik auswählen
Hamm
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Zwei Fußgängerinnen bei Verkehrsunfall verletzt

andranik123 / Adobe Stock

Hamm-Bockum-Hövel (ots) -

Zwei Fußgängerinnen wurden am Mittwoch, gegen 17.15 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Ermelinghofstraße verletzt. Sie mussten mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Ein 53-jähriger Mann bog zur Unfallzeit mit einem VW Amarok von der Schulstraße nach links auf die Ermelinghofstraße ab. Gleichzeitig beabsichtigen die beiden Frauen (66 und 67 Jahre) die Ermelinghofstraße in Höhe der Einmündung Schulstraße zu überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Während die 66-Jährige nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen werden konnte, verblieb die 67-Jährige stationär. Es entstand geringer Sachschaden. Während der Unfallaufnahme wurde die Ermelinghofstraße für etwa eine Stunde voll gesperrt. (ag)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm


Weitere beliebte Themen in Hamm