Rubrik auswählen
Hannover

Polizeimeldungen aus Hannover

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 5
  • Bundespolizei Flughafen Hannover: Offener Haftbefehl bringt 25-jährigen ins Gefängnis

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Ein 25-jähriger wurde am Montag bei einer Kontrolle am Flughafen Hannover durch Beamte der Bundespolizei verhaftet. Gegen den Reisenden lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Hannover vor, der eine Freiheitsstrafe von 29 Tagen oder einen haftbefreienden Betrag von gut 400 Euro auswies. Da der Verurteilte den Gesamtbetrag von 435 Euro bei den Beamten vor Ort nicht entrichten konnte, wurde er von Beamten der Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover in die nächstgelegene Justizvollzugan...

    Komplette Meldung lesen
  • Aufgebrachter Mann randaliert am Bahnsteig und bewirft anfahrenden ICE mit Glasflasche

    Ulf / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Am Montagabend versuchte ein wohnungsloser Deutscher (30) im Bahnhof Göttingen Zutritt zu einem ICE zu erhalten. Da er keinen Fahrschein vorweisen konnte, wurde ihm die Mitfahrt durch das Zugbegleitpersonal untersagt. Daraufhin schlug und trat der aufgebrachte 30-Jährige gegen den Fahrstuhl auf Bahnsteig 7, an dem nach bisherigen Erkenntnissen kein Schaden entstand. Anschließend warf der Mann mit einer Glasflasche gegen die Außenscheibe des Bordbistro-Waggons, sodass diese zwar beschädigt...

    Komplette Meldung lesen
  • Hauptbahnhof Hildesheim; Mann mit Anscheinswaffe sorgt für Polizeieinsatz

    Die sichergestellte Softair Waffe

    Hannover (ots) - Schreckmoment im Hauptbahnhof Hildesheim. Ein aufmerksamer 26-jähriger Mann alarmierte gestern Abend gegen halb zehn das Bundespolizeirevier Hildesheim und gab an, dass sich auf dem Bahnsteig 1 ein Mann befindet, der mit einer Pistole hantiert. Eine Streife begab sich daraufhin umgehend zum Bahnsteig. Bei Erkennen der Streife nahm der Verurscher (19) die Beine in die Hand und flüchtete durch den Hauptbahnhof in Richtung Stadtgebiet. Die Streife eilte ihm nach und konnte den Flüchtigen vo...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugenaufruf: Unbekanntes Duo überfällt Supermarkt in Hannover-Döhren

    Hannover (ots) - Am späten Freitagabend, 16.02.2024, haben zwei bislang unbekannte Männer einen Supermarkt im hannoverschen Stadtteil Döhren überfallen. Die Täter bedrohten zwei Mitarbeiterinnen mit einer Schusswaffe und einem Schlagstock, erpressten die Herausgabe von Bargeld und flüchteten mit ihrer Beute. Die Polizei sucht nach Zeugen. Nach den bisherigen Erkenntnissen des Zentralen Kriminaldienstes Hannover passten die Täter die 18 und 49 Jahre alten Mitarbeiterinnen nach Geschäftsschluss beim Verla...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizei Flughafen Hannover: Verbotenes Butterflymesser führt zur Strafanzeige

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Am Samstag machte sich ein 45-jähriger auf den Weg vom Flughafen Hannover nach Adana (Türkei). Nach dem Check-In seines Reisegepäcks wollte sich der Mann zur Luftsicherheitskontrolle begeben. Dabei wurde der 45-jährige bereits mit Ausruf zur Bundespolizei gebeten, weil in dem beim Check-In aufgegebenen Koffer ein verdächtiger Gegenstand festgestellt wurde. Beamte der Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover entdeckten bei der tiefergehenden Durchsuchung des Koffers ein Messer. Bei dies...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizei Flughafen Hannover: Mann gleich mit zwei Haftbefehlen gesucht

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Am Wochenende wurde durch die Bundespolizei ein 25-jähriger Mann am Flughafen Hannover verhaftet. Bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle seines Fluges aus Istanbul wurde durch Beamte der Bundespolizei bei der Kontrolle der Personalien des Mannes festgestellt, dass er durch die Staatsanwaltschaft Gera mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde. Da der Mann aus einer Verurteilung wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis seine Strafe in Höhe von 60 Tagen zu je 80 Euro musste er mit den noch zu berüc...

    Komplette Meldung lesen
  • Nachtragsmeldung: Neue Erkenntnisse zum tödlichen Verkehrsunfall auf Südschnellweg vom Samstagabend

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Am Samstagabend, 17.02.2023, hat sich auf dem Südschnellweg ein Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Pkw ereignet, zu dem es nun neue Erkenntnisse der Polizei gibt. Ein Mann aus Garbsen wurde dabei tödlich und zwei weitere Personen leicht verletzt - der Südschnellweg wurde zeitweise in beiden Fahrtrichtungen für mehrere Stunden gesperrt. Wir haben darüber berichtet: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/5716293 Nach den bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienste...

    Komplette Meldung lesen
  • Hannover: Männliche Person bei Verkehrsunfall auf dem Südschnellweg verstorben

    Paolese / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Am Samstagabend, gegen 18:00 Uhr, ist eine männliche Person bei einem Verkehrsunfall auf dem hannoverschen Südschnellweg verstorben. Insgesamt wurden bei dem Ereignis fünf weitere Menschen verletzt. Nach bisherigen Informationen des Verkehrsunfalldienstes Hannover ereignete sich der Unfall am Samstagabend auf dem Südschnellweg in Fahrtrichtung Osten zwischen dem Landwehrkreisel und der Brücke beim Dreiecksteich. Aus bislang ungeklärter Ursache stieß ein Pkw mit einem anderen Pkw zusammen...

    Komplette Meldung lesen
  • Nachtragsmeldung: Täter nach Messerangriff in Untersuchungshaft

    New Africa / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Am 15.02.2024 ist ein 23-jähriger Tatverdächtiger nach einem Messerangriff auf einen 24-jährigen Hildesheimer im hannoverschen Stadtteil Wülfel in Untersuchungshaft genommen worden. Nach bisherigen Erkenntnissen des Zentralen Kriminaldienstes Hannover soll der 23-Jährige den 24-Jährigen in der Hildesheimer Straße mit einem Messer attackiert haben. Die Polizei nahm den Tatverdächtigen fest und er wurde noch im Laufe des gestrigen Tages einem Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete die U...

    Komplette Meldung lesen
  • DPolG Niedersachsen: Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) sieht Justiz- und Innenministerium in der Pflicht: Transporte von Gefangenen zum Gericht und zu den Gefängnissen müssen durch die Justiz gewährleistet werden.

    VRD / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Zum Ende des Monats Januar hat die Präsidentin des Amtsgerichts Hannover eine langjährige Vereinbarung mit der Polizei Hannover einseitig und kurzfristig aufgekündigt und stellt ihr Justizpersonal nicht mehr für die Transporte und die Bewachung von Gefangenen zum und bei Gericht zur Verfügung. Dafür müssen jetzt Einsatzbeamtinnen und -beamte der hannoverschen Polizei ihre wichtigen Aufgaben liegenlassen, um diese Transporte und auch die Aufsicht in den Räumen der Justiz sowie die Transpor...

    Komplette Meldung lesen
  • Gesuchter Mann stört polizeiliche Maßnahmen und provoziert Kontrolle: Festnahme im Hauptbahnhof Hannover

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Am gestrigen Nachmittag führten Zivilfahnder der Bundespolizeiinspektion Hannover im Hauptbahnhof Hannover polizeiliche Kontrollen durch. Dabei störte ein polnischer Staatsbürger (33) die Maßnahmen der Beamten und veranlasste durch sein Verhalten eine Überprüfung seiner Personalie. Bei der Fahndungsabfrage stellten die Beamten fest, dass der 33-Jährige bereits durch die Staatsanwaltschaft Hannover mit zwei Haftbefehlen wegen Diebstählen gesucht wurde. Auch die Staatsanwaltschaft Würzburg ...

    Komplette Meldung lesen
  • Versuchtes Tötungsdelikt in Hannover-Wülfel - 24-Jähriger schwer verletzt

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Hannover (ots) - In der Nacht zum Donnerstag, 15.02.2024, ist im hannoverschen Stadtteil Wülfel ein 24-jähriger Mann aus Hildesheim durch Messerstiche schwer verletzt worden. Ein 23-jähriger Tatverdächtiger wurde noch am Tatort festgenommen. Die Polizei ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdeliktes gegen den 23-jährigen Hannoveraner. Nach bisherigen Erkenntnissen des Zentralen Kriminaldienstes war der 24-jährige gegen 01:00 Uhr mit einer 23-jährigen Freundin auf der Hildesheimer Straße im Stadtteil Wü...

    Komplette Meldung lesen
  • International per Haftbefehl gesuchter Serbe im Hauptbahnhof Hannover festgenommen

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Am gestrigen Abend rückten die Beamten der Bundespolizeiinspektion Hannover zu einem Fahrgelddelikt im Hauptbahnhof Hannover aus. Ein Serbe (42) fuhr ohne Fahrschein im ICE von Berlin nach Hannover und wurde dabei von einem aufmerksamen Zugbegleiter kontrolliert. Bei Ankunft des ICE in Hannover warteten die Beamten bereits am Bahnsteig auf den im Vorfeld gemeldeten Mann. Nach Halt versuchte er zunächst in Richtung Posttunnel des Hauptbahnhofs zu flüchten, konnte allerdings nach wenigen Me...

    Komplette Meldung lesen
  • Hannover-Bothfeld: Fußgängerin wird von Stadtbahn erfasst und verstirbt

    Hannover (ots) - Eine 61-jährige Frau ist am Dienstagabend, 13.02.2024, auf der Podbielskistraße in Höhe der Brandmeierstraße im hannoverschen Stadtteil Bothfeld von einer Stadtbahn angefahren worden. Die Frau verstarb wenig später. Wer kann Hinweise zu dem Verkehrsunfall geben? Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover überquerte die 61-jährige Hannoveranerin gegen 21:15 Uhr die Gleise der Stadtbahn an der Podbielskistraße in Höhe der Brandmeierstraße. Dabei wurde sie von der st...

    Komplette Meldung lesen
  • Springe-Eldagsen: Großbrand zerstört Baumarkt - Schaden in Millionenhöhe

    bilanol / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Im Springer Stadtteil Eldagsen ist am Montag, 12.02.2024, ein Feuer in einem Baumarkt ausgebrochen. Die Feuerwehr und die Polizei verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude. Nach bisherigen Erkenntnissen des Zentralen Kriminaldienstes Hannover bemerkte ein Anwohner Montagnacht gegen 03:20 Uhr Flammenschein aus dem Gebäude des Baumarktes in der Straße "Am Pfingstanger" und alarmierte umgehend die Feuerwehr. Bei deren Eintreffen stand der Baumarkt bereits in Vollbrand...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugenaufruf: 42-Jähriger fährt mit 3,07 Promille Ampel in Hannover-Bult um und flüchtet - Aufmerksamer Autofahrer stoppt den Mann. Wer kann Hinweise geben?

    terovesalainen / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Am Donnerstagabend, 08.02.2024, ist ein 42 Jahre alter Mann mit seinem Audi auf dem Bischofsholer Damm im hannoverschen Stadtteil Bult mit einem Ampelmast zusammengestoßen. Anschließend setzte er seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Bei einer anschließenden Kontrolle stellten die Einsatzkräfte fest, dass der Fahrer betrunken und nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins war. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Unfalls. Nach bisherigen Erkenntnissen des Polizeikommi...

    Komplette Meldung lesen
  • Fahndungserfolg dank Videoüberwachung: Diebesbande mit diversen Diebesgut im Hauptbahnhof Hannover gestellt

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Am gestrigen Tag konnte die Bundespolizei am Hauptbahnhof Hannover einen bedeutenden Fahndungserfolg verzeichnen. Nachdem eine 16-Jährige aus Warpe Opfer des Diebstahls ihres Smartphones wurde, erstattete sie Strafanzeige bei der Bundespolizeiinspektion Hannover. Nur kurz zuvor hatte ein Tätertrio auf Bahnsteig 11/12 das Smartphone aus der Jackentasche gestohlen und untereinander übergeben. Zivilfahndern und Beamten der Mobilen Kontroll- und Überwachungseinheit gelang es nur kurze Zeit sp...

    Komplette Meldung lesen
  • Hannover-Linden: 20-jähriger Motorrollerfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

    fotofox33 / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw im hannoverschen Stadtteil Linden-Mitte ist am Sonntagabend, 11.02.2024, der 20-jährige Fahrer eines Motorrollers schwer verletzt worden. Die beiden Fahrzeuge sowie ein weiterer Pkw wurden bei dem Unfall beschädigt. Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover befuhr am Sonntag gegen 18:15 Uhr ein 33-jähriger Mann aus Celle mit seinem zehn Monate alte Baby in seinem Audi die Davenstedter Straße stadteinwärts. Zur selben Zeit befuh...

    Komplette Meldung lesen
  • Zwei Koffer voller ungekühlter Lebensmittel - Zoll Hannover beschlagnahmt rund 40 kg Fleisch- und Fischprodukte

    Hauptzollamt Hannover

    Hannover (ots) - Als am vergangenen Freitag die Zöllnerinnen und Zöllner am Flughafen Hannover das nachgesandte Reisegepäck (sog. "Rushgepäck") einer aus Benin zurückgereisten Dame kontrollierten, staunten sie zunächst nicht schlecht. Zwei der insgesamt fünf Koffer waren nicht wie üblich mit Kleidung oder ähnlichem bepackt, sondern insgesamt mit rund 40 kg ungekühlten Fleisch- und Fischprodukten. "Es ist zwar leider keine Seltenheit, dass wir Fleischprodukte im Gepäck von Reisenden feststellen, aber in d...

    Komplette Meldung lesen
  • Weil sie keinen Fahrschein hatte; Frau greift Zugbegleiterin und Polizeibeamten im Zug an

    Leonid Andronov / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Heute Morgen drehte eine 50-jährige Italienerin in einem Regionalzug von Celle nach Hannover durch. Die Folge: Drei Strafanzeigen. Die Frau aus dem Raum Stuttgart fuhr gegen 5 Uhr mit einem Metronom von Celle nach Hannover, als sie durch die Zugbegleiterin (54) nach dem Fahrausweis gefragt wurde. Sie besaß keinen Fahrschein und reagierte bei der Kontrolle sofort aggressiv. Sie schubste die Zugbegleiterin gegen die Seitenwand des Zuges. Ein Polizeibeamter (28) der Polizeiinspektion Hannov...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 5
vor

Hannover

Gemeinde in Region Hannover

  • Einwohner: 523.642
  • Fläche: 204.15 km²
  • Postleitzahl: 30159
  • Kennzeichen: H
  • Vorwahlen: 0511
  • Höhe ü. NN: 55 m
  • Information: Stadtplan Hannover

Das aktuelle Wetter in Hannover

Aktuell
Temperatur
5°/10°
Regenwahrsch.
15%