Rubrik auswählen
 Harburg/Schwaben
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pkw-Diebstahl ++ Seevetal/A1 - Unfall beim Fahrstreifenwechsel

Buchholz (ots) -

Pkw-Diebstahl

Am Dienstag, 14.09.21, in der Zeit zwischen 00.30 Uhr und 09.45 Uhr, haben Diebe einen grauen Toyota Land Cruiser im Wert von rund 60.000 Euro gestohlen. Der Wagen stand ein einem Carport auf einem Grundstück am Igelkamp. Das Kennzeichen lautet WL-MV 53.

Zeugen, denen in der fraglichen Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04181 2850 beim Zentralen Kriminaldienst in Buchholz zu melden.

Seevetal/A1 - Unfall beim Fahrstreifenwechsel

Auf der A1, in Fahrtrichtung Hamburg, kam es gestern, 14.09.2021, zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. In Höhe des Maschener Kreuzes wollte ein 19-jähriger Mann, gegen 15.35 Uhr, mit seinem Mercedes-Lkw vom mittleren auf den rechten Fahrstreifen wechseln. Dabei touchierte er den VW Polo eines 47-jährigen Mannes, der neben ihm unterwegs war. Der Polo geriet ins Schleudern, prallte mehrmals gegen den Lkw und schließlich gegen die Mittelschutzplanke. Ein ebenfalls 47-Jähriger, der mit einem VW Passat in gleicher Richtung fuhr, konnte nicht mehr ausweichen und prallte gegen den Polo. Der Polo-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Die anderen Beteiligten blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 12.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg Polizeihauptkommissar Jan Krüger Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150 Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19 E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de www.pi-wl.polizei-nds.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg

Weitere beliebte Themen in Harburg/Schwaben