Rubrik auswählen
 Harburg/Schwaben
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Zeugensuche nach Unfallflucht

Rosengarten- Tötensen (ots) - Zeugensuche nach Unfallflucht

Am Montag, 14.06.2021, in der Zeit zwischen 09:00 und 09:30 Uhr, kam es in Rosengarten- Tötensen, Metzendorfer Weg zu einer Verkehrsunfallflucht. Nach bisherigen Ermittlungen ist ein im dortigen Kurvenbereich abgestellter Tieflader beschädigt worden. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer ist mit seinem Kraftfahrzeug gegen die linke Seite des geparkten Tiefladers gefahren, hat dabei eine Begrenzungsleuchte sowie die Stahlfelge beschädigt und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Die Schadenshöhe wird auf ca. 250 Euro geschätzt. Vor Ort wurde die Radkappe eines Ford aufgefunden und könnte mit dem Unfallhergang in Zusammenhang stehen. Das verursachende Fahrzeug dürfte vorne links, also auf der Fahrerseite, in Höhe des Spiegels und der Stahlfelgen Beschädigungen aufweisen. Hinweise bitte an die Polizei Seevetal unter 04105-6200.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg Henning Flader Telefon: 0 41 81 / 285 - 104 Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19 Fax: 0 41 81 / 285 - 150 E-Mail: pressestelle@pi-harburg.polizei.niedersachsen.de www.pi-wl.polizei-nds.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg

Weitere beliebte Themen in Harburg/Schwaben