Rubrik auswählen
 Harburg/Schwaben
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Diebe nutzen Ablenkung zum Diebstahl ++ Buchholz - Einbruch in Friseursalon

Hanstedt (ots) - Diebe nutzen Ablenkung zum Diebstahl

Durch Gartenarbeit abgelenkt waren am Dienstag, 15.06.2021, die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Straße Kreienberg in Hanstedt. Während der etwa eineinhalb-stündigen Gartenarbeit ließen die Anwohner die Terassentür des Einfamilienhauses geöffnet. In diesem Zeitraum, etwa 14:00 bis 15:30 Uhr, sind bislang unbekannte Täter in das Haus eingedrungen und haben einige Wertsachen, wie Schmuck und Bargeld, entwendet. Hinweise auf verdächtige Personen nimmt die Polizeistation Salzhausen unter 04172/ 986610 entgegen.

Buchholz - Einbruch in Friseursalon

Ein Friseursalon im Holmerweg in Buchholz ist in der Zeit von Dienstag, 16 Uhr, bis Mittwoch, 09 Uhr, Ziel von Einbrechern geworden. Bislang unbekannte Täter haben Ermittlungen zufolge zunächst ein Fenster aufgehebelt, anschließend im Friseursalon mehrere Schubladen durchsucht, Bargeld entwendet und abschließend den Salon über eine Terassentür verlassen. Die Schadenshöhe ist nicht genau bekannt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Buchholz unter 04181/2850 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg Henning Flader Telefon: 0 41 81 / 285 - 104 Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19 Fax: 0 41 81 / 285 - 150 E-Mail: pressestelle@pi-harburg.polizei.niedersachsen.de www.pi-wl.polizei-nds.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg

Weitere beliebte Themen in Harburg/Schwaben