Rubrik auswählen
Heilbronn

Polizeimeldungen aus Heilbronn

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 10
  • PRESSEMITTEILUNG des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.02.2024

    Leingarten (ots) - Stadt- und Landkreis Heilbronn Nach Streit Mann von Auto angefahren Zu einem außergewöhnlichen Vorfall kam es am Sonntag, gegen 00.45 Uhr, auf dem Gelände einer Diskothek in Leingarten. Nachdem es zwischen zwei 27 und 26 Jahre alten Männern zu einem Streit und einer Schlägerei gekommen war, mussten sie die Diskothek verlassen. Damit fanden die Streitigkeiten jedoch noch kein Ende. Der 27-Jährige fuhr mit seinem BMW auf den auf dem Gehweg laufenden Kontrahenten zu. Der 26-Jährige wurde...

    Komplette Meldung lesen
  • PRESSEMITTEILUNG des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 24.02.2024 aus dem Main-Tauber-Kreis

    Tauberbischofsheim-Dienstadt (ots) - Werkstatt in Scheune in Brand geraten - hoher Sachschaden Am Samstagnachmittag, gegen 14.10 Uhr, geriet eine Werkstatt, die in einer Scheune eingerichtet worden war, im eng bebauten Ortskern von Dienstadt in Brand. Dieser wurde vermutlich durch Schweißarbeiten in der Arbeitsstätte verursacht. Das Feuer griff rasch auf das gesamte Gebäude über und erfasste auch noch ein benachbartes Wohnhaus. Dort wurden vor allem das Dach sowie die Außenfassade mit den Fenstern beschä...

    Komplette Meldung lesen
  • PRESSEMITTEILUNG DES POLIZEIPRÄSIDIUMS HEILBRONN VOM 24.02.2024 MIT EINEM BERICHT AUS DEM LANDKREIS HEILBRONN HN-Biberach/BAB A6: Pkw geriet ins Schleudern - Fahrer leicht verletzt

    Minerva Studio / Adobe Stock

    Heilbronn (ots) - Nachbericht zur Pressemitteilung vom 24.02.2024, 03:24 Uhr. Nach aktuellem Ermittlungsstand wurde der 24-jährige BMW-Fahrer bei dem Unfall auf der BAB A6 nur leicht verletzt. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Heilbronn Telefon: 07131 104-3333 E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/...

    Komplette Meldung lesen
  • PRESSEMITTEILUNG DES POLIZEIPRÄSIDIUMS HEILBRONN VOM 24.02.2024 MIT EINEM BERICHT AUS DEM LANDKREIS HEILBRONN

    Heilbronn (ots) - HN-Biberach/BAB A6: Pkw geriet ins Schleudern- Fahrer schwer verletzt Am Samstagmorgen gegen 01:45 Uhr geriet ein 24-jähriger BMW Fahrer ins Schleudern als er auf der A6 auf dem linken Fahrstreifen mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Zuvor wechselte der am Unfall beteiligte Sattelzug vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen wodurch ein auf dem mittleren Fahrstreifen fahrender Pkw ebenfalls kurz auf den linken Fahrstreifen wechseln musste. Der BMW schleuderte anschließend unte...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.02.2024 mit einem Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis

    Heilbronn (ots) - Wittighausen: Kupferdiebe stehlen 200 Meter Kabel aus der Erde - Zeugen gesucht Die Polizei sucht Zeugen, nachdem in der Nacht von Donnerstag auf Freitag 200 Meter in Wittighausen gestohlen wurden. Zwischen Donnerstagabend, 19 Uhr und dem nächsten Morgen, 7.15 Uhr, durchtrennten die Täter das Kabel am Stromverteilerkasten in der Werner-Hoos-Straße und zogen es aus der Erde. Anschließend entfernten sie die Ummantelung und entwendeten das inne liegende Kupfer. Um das Kabel aus der Erde zu ...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.02.2024 mit einem Bericht aus dem Hohenlohekreis

    Heilbronn (ots) - Neuenstein: 69-Jähriger von Lkw überrollt Nachdem ein 69-Jähriger am Donnerstagnachmittag auf einem Betriebsgelände in Neuenstein von einem Lkw überrollt wurde, erlag er noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Gegen 15 Uhr befand sich ein 61-Jähriger mit seinem Lkw auf dem Betriebsgelände einer Rohstoffhandlung in der Carl-Benz-Straße. Als der Mann rückwärts von einer Bodenwaage fuhr, übersah er vermutlich den 69-Jährigen, welcher sich hinter dem Auflieger des Lkw's aufh...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.02.2024 mit einem Bericht aus dem Stadtkreis Heilbronn

    Heilbronn (ots) - Heilbronn: Scheiben an Behörden- und Dienstgebäuden eingeworfen - Zeugen gesucht Die Polizei Heilbronn sucht Zeugen, nachdem in der Nacht von Donnerstag auf Freitag Scheiben von Behörden- und Dienstgebäuden in Heilbronn eingeworfen wurden. Eine bisher unbekannte Person beschädigte zwischen 19 Uhr am Donnerstag und 6.30 Uhr am Freitag an Behördengebäuden in der Wilhelmstraße und der Rollwagstraße mehrere Scheiben durch das Bewerfen mit Steinen. Auch der Polizeiposten Heilbronn Innenstadt...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.02.2024 mit einem Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis

    Heilbronn (ots) - Wertheim-Bestenheid: 2.500 Euro Schaden nach Unfallflucht Ein unbekannter Fahrzeuglenker hinterließ am Donnerstagmorgen in Wertheim-Bestenheid einen Schaden von rund 2.500 Euro und flüchtete. Die Besitzerin eines Suzuki parkte diesen um 8 Uhr in der Odenwaldstraße auf Höhe Hausnummer 1. Als sie 20 Minuten später zurückkam, entdeckte sie den Schaden, der vermutlich durch ein ausparkendes Fahrzeug verursacht wurde. Durch die Beamten konnten rote Lackantragungen am Suzuki gesichert werden....

    Komplette Meldung lesen
  • Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heilbronn-Außenstelle Schwäbisch Hall und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.02.2024

    Heilbronn (ots) - Ingelfingen: Mann nach Auseinandersetzung in Haft Wegen des Verdachts des versuchten Totschlags befindet sich ein 49 Jahre alter Mann seit Dienstag in Untersuchungshaft. Der Mann war nach ersten Erkenntnissen wohl am Montagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, in seiner Wohnung in Ingelfingen mit seinem 18-jährigen Sohn in Streit geraten. Während dieser Auseinandersetzung soll der ältere Mann den Jüngeren mit einem Messer verletzt haben. Die von Zeugen verständigten Polizisten konnten den Tatver...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.02.2024 mit einem Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

    Heilbronn (ots) - Osterburken: Betrunken von Straße abgekommen Mit über zwei Promille im Blut kam am Donnerstagabend ein Mann in Osterburken mit seinem Fahrzeug von der Straße ab. Der 38-Jährige war kurz vor 22 Uhr mit seinem BMW auf der Prof.-Schumacher Straße in Richtung Industriestraße unterwegs, als er vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung von der Straße abkam und mit seinem Auto zunächst ein Straßenschild überfuhr. Anschließend kollidierte der Pkw mit einer Elektro-Ladesäule. Aufgrund der Unfal...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.02.2024 mit Berichten aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn

    Heilbronn (ots) - Heilbronn-Frankenbach: Pkw ausgebrannt - Zeugen gesucht Warum am Donnerstagabend in Heilbronn-Frankenbach ein Pkw in Flammen aufging ist noch unklar. Gegen 23.30 Uhr fing ein in der Weidenmannsgasse abgestellter Ford Transit aus bisher unbekannter Ursache Feuer. Im weiteren Verlauf geriet das Fahrzeug in Vollbrand und brannte komplett aus. Hierdurch wurde ein hinter dem Ford geparkter Toyota sowie Rollläden und ein Fensterrahmen eines Gebäudes in Mitleidenschaft gezogen. Der entstandene...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.02.2024 mit Berichten aus dem Main-Tauber-Kreis

    Heilbronn (ots) - Tauberbischofsheim: Sechs Fahrzeuge zerkratzt - Zeugen gesucht Ein Unbekannter trieb in der Nacht auf Mittwoch in Tauberbischofsheim sein Unwesen und beschädigte mehre Fahrzeuge. Mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt der Täter zwischen 18.30 Uhr am Dienstag und 7.45 Uhr am Mittwoch in der Straße "Am Bild" einen Renault und einen VW Touran. Vermutlich im selben Zeitraum wurden ein Mitsubishi, ein Kia, ein Skoda sowie ein Citroen in der Dr.-Ulrich-Straße auf Höhe des Friedhofs ebenfalls ...

    Komplette Meldung lesen
  • Jahresbilanz 2023 der Heilbronner Finanzkontrolle Schwarzarbeit/Mehr als 10,7 Mio. Euro ermittelter Schaden und mehr als zwölf Jahre erwirkte Freiheitsstrafen

    Schutzhelm Zoll
Quelle: Zoll

    Heilbronn (ots) - "Eine Verdopplung der ermittelten Schadenssumme im Rahmen unserer Ermittlungsverfahren, verdeutlicht die Notwendigkeit unseres Einsatzes gegen Schwarzarbeit und für einen fairen Wettbewerb, den Erhalt von Arbeitsplätzen und gerechte Arbeitsbedingungen" so Oberregierungsrat Thomas Wahl, Sachgebietsleiter der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) in Heilbronn. Mehr als 100 Einsatzkräfte umfasst die Schwarzarbeitsbekämpfungseinheit des Hauptzollamts Heilbronn an den Standorten in Heilbronn u...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.02.2024 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

    Heilbronn (ots) - Mosbach: PKW beschädigt - Zeugen gesucht Eine bisher unbekannte Person beschädigte am Mittwoch einen PKW in Mosbach. Eine 27-Jährige hatte ihren Ford gegen 13.10 Uhr auf dem Parkplatz hinter dem Gebäude einer Zeitung im Gartenweg abgestellt. Als sie gegen 20.40 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, dass der Außenspiegel beschädigt wurde. Außerdem hatte der Täter oder die Täterin auch gegen die Scheibe der Beifahrertüre getreten. Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Wahrneh...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.02.2024 mit Berichten aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn

    Heilbronn (ots) - Heilbronn: Fußgänger bei Unfall schwer verletzt Schwere Verletzungen trug ein Fußgänger bei einem Unfall am Mittwochabend in Heilbronn davon. Gegen 18.15 Uhr bog ein 92-Jähriger mit seinem Ford von der Oststraße nach rechts in die Moltkestraße ein. Hierbei fuhr er vermutlich einen zu weiten Bogen und geriet mit seinem Fahrzeug auf den Fußgängerüberweg und erfasste den dort stehenden 72-Jährigen. Dieser musste im Anschluss mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden....

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.02.2024

    Heilbronn (ots) - Social Media: Fakenews Falsche Informationen werden aktuell über die Sozialen Medien verbreitet. Es kursiert die Information, dass im Bereich des Polizeipräsidiums Heilbronn ein 8-jähriges Mädchen getötet worden sein soll. Dies stimmt nicht. Es kam zu keinem solchen oder ähnlichen Vorfall. Wir bitten ausdrücklich darum, solche Informationen nicht zu verbreiten! Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Heilbronn Telefon: +49 (0) 7131 104-1010 E-Mail: HEILBRONN.PP.STS.OE@polizei.bwl.de htt...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.02.2023 mit einem Bericht aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn - Warnmeldung!

    Heilbronn (ots) - Heilbronn/Bad Rappenau: Warnung vor falschen Polizeibeamten Aktuell kommt es im Bereich des Stadt- und Landkreises, insbesondere in Bad Rappenau, zu etlichen Anrufen von Trickbetrügern, die sich vor allem auf die Masche des falschen Polizeibeamten zu konzentrieren scheinen. Näheres zum Schockanruf: Die Betrüger geben sich als Polizisten aus und behaupten, ein enges Familienmitglied habe entweder einen Unfall gehabt und liege nun im Krankenhaus. Oder der Sohn, der Enkel oder andere Ver...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.02.2024 mit Berichten aus dem Main-Tauber-Kreis

    Heilbronn (ots) - Wertheim-Bettingen/Almosenberg: Zwei Festnahmen bei Fahndungskontrolle Beamtinnen und Beamte des Verkehrsdienst Tauberbischofsheim und des Polizeireviers Tauberbischofsheim führten am Dienstagvormittag in Wertheim-Bettingen am Almosenberg und am Autohof Blättleinsäcker stationäre Kontrollen durch. Zwischen 9.45 Uhr und 12.45 Uhr konnten sie diverse Ordnungswidrigkeiten sowie eine Trunkenheitsfahrt und drei Vergehen gegen das Betäubungsmittelgesetz ahnden. Bei der Kontrolle eines Fernrei...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.02.2024 mit Berichten aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn

    Heilbronn (ots) - Heilbronn-Neckargartach: Einbruch in Wohnung - Zeugen gesucht Eine unbekannte Person verschaffte sich am Dienstagnachmittag unberechtigt Zutritt zu einer Wohnung in Heilbronn-Neckargartach. Zwischen 12.30 Uhr und 16 Uhr gelangte der Täter oder die Täterin auf bisher unbekannte Weise ins Innere der Wohnung in der Hirschstraße und durchwühlte Schränke und Schubladen. Anschließend flüchtete die Person mit einer Spiderman-Actionfigur und Schmuck. Der Wert der erbeuteten Gegenstände liegt im...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.02.2024 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis

    Heilbronn (ots) - Ingelfingen/L1011: Auto fängt Feuer Aus bislang unbekannter Ursache geriet am Dienstagnachmittag ein BMW auf der Landesstraße 1022 bei Ingelfingen in Brand. Gegen 16.30 Uhr befuhr eine 30-Jährige mit ihrem Pkw die Hauptstraße, als plötzlich Rauch aus dem Motorraum austrat. Kurz darauf folgten die ersten Flammen und das Fahrzeug geriet bis zum Eintreffen der Feuerwehr in Vollbrand. Der Schaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro. Künzelsau: Außenspiegel beschädigt - Zeugen gesucht Nachdem...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Heilbronn

Stadt in Baden-Württemberg

  • Einwohner: 122.879
  • Fläche: 99.88 km²
  • Postleitzahl: 74072
  • Kennzeichen: HN
  • Vorwahlen: 07066, 07131
  • Höhe ü. NN: 157 m
  • Information: Stadtplan Heilbronn

Das aktuelle Wetter in Heilbronn

Aktuell
Temperatur
5°/9°
Regenwahrsch.
80%