Rubrik auswählen
Heilbronn

Polizeimeldungen aus Heilbronn

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 10
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.04.2024 mit Berichten aus dem Main-Tauber-Kreis

    Heilbronn (ots) - Wertheim: Fahrverbot nach Geschwindigkeitskontrolle Am Freitagmorgen überprüften Beamte des Polizeireviers Wertheim die Geschwindigkeit von Autofahrern an der Kreisstraße 2824. Zwischen 7 Uhr und 8.15 Uhr wurde an der Kreuzung der Kreisstraße mit der K2825 die Geschwindigkeit der aus Urphar kommenden und in Richtung Böttigheim fahrenden Fahrzeuge gemessen. Dabei konnten insgesamt fünf Verstöße gegen die Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 km/h festgestellt werden. Tagesschnellste war eine...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.04.2024

    Heilbronn (ots) - Polizeipräsidium Heilbronn: Einsatzmaßnahmen gegen Kinderpornografie Am Mittwoch, den 17.04.2024, wurden im gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Heilbronn durch Einsatzkräfte der Kriminalpolizei Schwerpunktmaßnahmen wegen des Besitzes und der Verbreitung von Kinderpornografie getroffen. Im Stadt- und Landkreis Heilbronn, dem Neckar-Odenwald-Kreis, Main-Tauber-Kreis sowie im Hohenlohekreis wurden dabei dreizehn Objekte durchsucht und eine große Anzahl an Gegenständen, dar...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.04.2024 mit einem Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis

    Heilbronn (ots) - A81/Großrinderfeld: Autofahrer verliert Kontrolle über Fahrzeug Drei leicht Verletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro sind das Resultat eines Unfalls am Donnerstagnachmittag auf der Autobahn 81 bei Großrinderfeld. Gegen 16.15 Uhr fuhr der 27-jährige Fahrer eines Suzuki in Fahrtrichtung Würzburg, als er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. In der Folge prallte er mit seinem Auto gegen den VW e...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.04.2024 mit einem Bericht aus dem Stadtkreis

    Heilbronn (ots) - L1111/Heilbronn: Schwerer Unfall auf Autobahnzubringer Bei einem schweren Verkehrunfall am Freitagmorgen bei Heilbronn wurden drei Mensch verletzt und insgesamt fünf Fahrzeuge beschädigt. Gegen 8.28 Uhr befuhr ein 59-Jähriger mit seinem Renault Master die Landesstraße 1111 von Untergruppenbach in Richtung Heilbronn als er aus bislang unbekannter Ursache in den Gegenverkehr geriet und hier zunächst mit einem entgegenkommenden Honda zusammenstieß. Im weiteren Verlauf prallte der Renault a...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.04.2024 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

    Heilbronn (ots) - Buchen: Einbruchversuch in Schulgebäude - Zeugen gesucht Eine bisher unbekannte Person versuchte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in ein Schulgebäude in Buchen einzubrechen. Zwischen 21 Uhr und 7.30 Uhr machte sich der Täter oder die Täterin an einer Tür des Gebäudes im Dr.-Fritz-Schmitt-Ring zu schaffen. Da es allerdings nicht gelang die Türe zu öffnen, wurde das Vorhaben abgebrochen. Es entstand ein Schaden in Höhe von circa 1.500 Euro. Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Wahrne...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.04.2024 mit einem Bericht aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn

    Heilbronn (ots) - A6/Erlenbach: Kontrolle von Großraum- und Schwertransporten In der Nacht von Donnerstag auf Freitag führten Einsatzkräfte der Verkehrspolizeiinspektion Weinsberg in Kooperation mit der Verkehrspolizeiinspektion Ludwigsburg und dem Bundesamt für Logistik und Mobilität auf der Autobahn 6 Schwerlastkontrollen durch. In der Zeit zwischen 20 Uhr und 1 Uhr wurden auf dem Parkplatz Sulmtal von mehr als 10 Beamtinnen und Beamten insgesamt 15 Fahrzeuge des Schwerverkehrs überprüft und mit Radlas...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.04.2024 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis

    Heilbronn (ots) - Kupferzell-Künsbach: Keller in Brand geraten Ein Leichtverletzter und rund 30.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Brandes am Donnerstagnachmittag in Kupferzell-Künsbach. Aus bisher unbekannter Ursache kam es gegen 15.25 Uhr zu Rauchentwicklung und daraufhin zu einem Feuer in einem Keller in der Morsbacher Straße. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Der Kellerraum brannte jedoch völlig aus. Beim Löschversuch wurde der Hauseigentümer leicht verletzt und zur Untersuchung ins K...

    Komplette Meldung lesen
  • Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heilbronn und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.04.2024

    Bei der Durchsuchung sichergestellte Waffen

    Heilbronn (ots) - Schöntal/Tauberbischofsheim: Festnahme nach Betäubungsmittel- und Waffenfund Nachdem am 21. März 2024 sechs Personen wegen des Verdachts des bandenmäßigen Betäubungsmittelhandels festgenommen wurden (wir berichteten: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110971/5759050 ), führten die anschließenden Ermittlungen der Kriminalpolizei Tauberbischofsheim zu einem weiteren 46-jährigen Tatverdächtigen. Dieser soll mindestens seit Dezember 2023 Amphetamin in nicht geringer Menge von den ber...

    Komplette Meldung lesen
  • PRESSEMITTEILUNG DES POLIZEIPRÄSIDIUMS HEILBRONN VOM 19.04.2024 MIT EINEM BERICHT AUS DEM LANDKREIS HEILBRONN

    Heilbronn (ots) - Untergruppenbach/Obergruppenbach: Küchenbrand Am Freitag, 19.04.2024, gegen 00:30 Uhr meldete die 82-jährige Bewohnerin in der Sofie-Bühler-Straße in Obergruppenbach einen Brand in der Küche. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr konnte sie sich mit ihrem Ehemann ins Freie retten. Die Feuerwehr konnte den Küchenbrand schnell unter Kontrolle bringen, sodass die Flammen nicht auf die anderen Zimmer übergriffen. Über die Brandursache und die Schadenshöhe können bislang keine genaueren Angaben ge...

    Komplette Meldung lesen
  • Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.04.2024

    Heilbronn (ots) - Neckar-Odenwald-Kreis / Landkreis Heilbronn: Gemeinsame Ermittlungsgruppe "Max" des Kriminalkommissariats Mosbach und des Polizeireviers Mosbach nimmt Einbrecherbande fest Am 16. April 2024 nahmen Beamte der speziell zur Aufklärung einer Einbruchsserie im Neckar-Odenwald-Kreis eingerichteten, gemeinsamen Ermittlungsgruppe des Kriminalkommissariats Mosbach und des Polizeireviers Mosbach mit Unterstützung weiterer Einsatzkräfte des Polizeipräsidiums Heilbronn insgesamt vier mutmaßliche Ei...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.04.2024

    Heilbronn (ots) - Heilbronn: Sicheres Heilbronn mit dem Aktionstag "Sicher unterwegs im ÖPNV" Im Rahmen der Konzeption "Sicheres Heilbronn", die bereits am 24. April 2023 startete, fand am Mittwoch, den 17. April 2024, ein weiterer Aktionstag unter dem Motto "Sicher unterwegs im ÖPNV" statt. Die örtlichen Schwerpunkte lagen an den Haltestellen und in den Fahrzeugen des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) im Stadtgebiet Heilbronn. Ziel war es durch behördenübergreifende Zusammenarbeit eine bürgernahe u...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.04.2024

    Heilbronn (ots) - A6/A81: Viele Verstöße bei Großkontrolle des Güterverkehrs geahndet Über 50 Einsatzkräfte des Polizeipräsidiums Heilbronn und des Bundesamts für Logistik und Mobilität führten am Mittwoch zwei Großkontrollen des Güterverkehrs an den Autobahnen 6 und 81 durch. Zwischen 9 Uhr und 13 Uhr positionierten sich die Beamtinnen und Beamten zwischen dem Autobahnkreuz Weinsberg und der Anschlussstelle Bretzfeld. Im Rahmen der Verkehrssicherheitsaktion "sicher.mobil.leben", mit dem Schwerpunkt "Güt...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.04.2024 mit einem Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis

    Heilbronn (ots) - Bad Mergentheim: Lenker eines roten Kleinwagens gesucht Nachdem der Fahrer oder die Fahrerin eines roten Kleinwagens am Mittwochabend in Bad Mergentheim einen Unfall verursachte und danach einfach weiterfuhr, sucht die Polizei Zeugen. Gegen 17.10 Uhr fuhr eine 72-Jährige mit ihrem Opel auf der Buchener Straße. Als sie nach links abbiegen wollte und sich hierzu in der Fahrbahnmitte einordnete, fuhr der rote Kleinwagen rechts an ihr vorbei und touchierte hierbei ihr rechtes Fahrzeugheck. H...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.04.2024 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

    Heilbronn (ots) - Osterburken: Zeugen nach mehreren Einbrüchen gesucht Nachdem in Osterburken in den vergangenen Tagen in zwei Firmen und ein Wohnhaus eingebrochen wurde, sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zu dem oder den Tätern machen können. Bereits am Sonntag in der Zeit zwischen 8.30 Uhr und 18 Uhr drangen Unbekannte gewaltsam in ein Einfamilienhaus in der Adelsheimer Straße ein. Hier wurde Bargeld in noch unbekannter Höhe entwendet. In der Zeit zwischen Dienstag, 18 Uhr, und Mittwoch, 7.30 Uhr, ve...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.04.2024 mit einem Bericht aus dem Hohenlohekreis

    Heilbronn (ots) - Forchtenberg: Silber/grauer Mercedes flüchtet nach Unfall - Zeugen gesucht Mit ihren Außenspiegeln kollidierten am Dienstag zwei Pkws wodurch Sachschaden in Höhe von knapp 1.000 Euro entstand. Die 59 Jahre alte Fahrerin eines Opel Astra war gegen 16.30 Uhr auf der Ernsbacher Straße von Forchtenberg kommend in Richtung Ernsbach unterwegs. Dort kam ihr ein silber/grauer Mercedes, vermutlich eine ältere C-Klasse, entgegen. Die Außenspiegel der beiden Fahrzeuge kollidierten. Die Frau hielt ...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.04.2024 mit einem Bericht aus dem Landkreis Heilbronn

    Heilbronn (ots) - Lauffen am Neckar: Polizei sucht Zeugen nach Hausfriedensbruch Eine bisher unbekannte Person verschaffte sich am Mittwoch unberechtigt Zutritt zu Wohnungen in Lauffen am Neckar. Gegen 10 Uhr behauptete der Mann gegenüber einer 83-Jährigen in der Hölderlinstraße, dass er den Wasserzähler ablesen müsse. Als die Seniorin ihn nicht in die Wohnung lassen wollte, drängte er sich an ihr vorbei, schaute sich um und verließ nach mehrfacher Aufforderung das Gebäude wieder. Wenig später, gegen 11....

    Komplette Meldung lesen
  • PRESSEMITTEILUNG DES POLIZEIPRÄSIDIUMS HEILBRONN VOM 17.04.2024 MIT EINEM BERICHT AUS DEM LANDKREIS HEILBRONN

    Heilbronn (ots) - Schwaigern/Massenbach: Brand eines Wohn- und Gewerbehauses Am Mittwoch, 17.04.2024, kurz vor 17:00 Uhr, kam es zum Brand eines Gebäudes im Gewerbering in Schwaigern. Nach ersten Erkenntnissen geriet durch unbeaufsichtigtes Essen auf dem Herd die Küche in Brand. Das Feuer breitete sich weiter aus, dass beide Wohnungen im Obergeschoß durch die Flammen zerstört wurden. Die darunterliegende Wohnung im EG wurde durch Löschwasser ebenfalls so in Mitleidenschaft gezogen, dass sie nicht mehr bew...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.04.2024 Polizeiliche Kriminalstatistik 2023 des Polizeipräsidiums Heilbronn

    Heilbronn (ots) - Kriminalitätsbelastung unter dem Landesschnitt - vielschichtige Kriminalitätslage "Die Kriminalitätsbilanz des Polizeipräsidiums Heilbronn für das Jahr 2023 ist vielschichtig und herausfordernd, gleichwohl lebt es sich in unserem Zuständigkeitsbereich sicher. Garant dafür ist die gute Arbeit meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter", ordnet Polizeipräsident Frank Spitzmüller die Polizeiliche Kriminalstatistik 2023 für das Polizeipräsidium Heilbronn ein. "Wir konstatieren steigende Fallza...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.04.2024 mit Berichten aus dem Landkreis Heilbronn

    Heilbronn (ots) - L1111/Untergruppenbach: Mehrere Verletzte nach Frontalzusammenstoß Drei Schwerverletzte und eine leichtverletzte Person sind das Resultat eines schweren Verkehrsunfalles am Mittwochmittag bei Untergruppenbach-Unterheinriet. Gegen 13.30 Uhr fuhr der Fahrer eines Mercedes auf der Landesstraße 1111 von Unterheinriet in Richtung Vorhof, als er vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit in einer leichten Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und auf die Gegenfahrbahn ge...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.04.2024 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis

    Heilbronn (ots) - Schöntal-Bieringen: Zigaretten und Lebensmittel aus Laden entwendet Ein Unbekannter verschaffte sich am Dienstag Zutritt zu einem Einkaufsladen in Schöntal-Bieringen und entwendete Ware. Der Täter schob zwischen 2.30 Uhr und 5.45 Uhr einen Rollladen an der Eingangstür nach oben und zerbrach eine Glasscheibe. Im Innenraum entwendete er mehrere Zigarettenpackungen und einige Lebensmittel. Anschließend flüchtete die Person unerkannt. Der Gesamtschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. Zeug...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor
Das aktuelle Wetter in Heilbronn
Frost, Temperatur in 2 Meter Höhe unter 0 Grad
Aktuell
Temperatur
-1°/9°
Regenwahrsch.
30%