Rubrik auswählen
 Heilbronn
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.07.2021

Heilbronn (ots) - Main-Tauber-Kreis

Ahorn: Pkw-Lenkerin entzieht sich der Kontrolle und kommt von der Fahrbahn ab

In der Nacht zum Mittwoch entzog sich eine Pkw-Lenkerin einer Polizeikontrolle. Die Beamten wollten die Frau im Bereich Bad Mergentheim kontrollieren, worauf diese über die Bundesstraße in Richtung Boxberg flüchtete. Eine Polizeistreife nahm die Verfolgung des A-Klasse Mercedes auf. Im Anschluss fuhr sie weiter über die Landesstraße in Richtung Berolzheim. Hier verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Hauswand bzw. Garage. Die Frau erlitt leichte Verletzungen und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. Es stellte sich heraus, dass die 18-jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Bei dem Unfall wurden außer dem Pkw der Frau auch zwei in der Garage stehende Fahrzeuge, sowie das Gebäude beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 60.000 Euro. Der Verkehrsdienst Tauberbischofsheim hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn Telefon: +49 (0)7131 104-0 E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn

Weitere beliebte Themen in Heilbronn